Transfergerücht

15. Juni 2011 11:29; Akt: 15.06.2011 12:19 Print

Barnetta vor Wechsel zu Newcastle?

Tranquillo Barnetta scheint im Mutterland des Fussballs mit seinen zwei Toren gegen England bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben. Newcastle interessiert sich sehr für den Schweizer.

storybild

Packt Tranquillo Barnetta seine sieben Sachen und wechselt zu Newcastle?

Zum Thema
Fehler gesehen?

Tranquillo Barnetta machte schon länger kein Geheimnis mehr daraus, dass er gerne einmal in England spielen würde. Womöglich haben ihm die zwei Tore gegen England beim 2:2 der Nati dazu den Weg geebnet. Denn wie verschiedene englische Medien wie auch die «Daily Mail» berichten, soll Newcastle einer Verpflichtung des 26-Jährigen nahe sein. Rund sechs Millionen Pfund (ca 8,3 Millionen Franken) dürfte der Mittelfeldspieler kosten.

Alan Pardew, der Manager der «Magpies», bestätigte zudem, dass er an Birminghams Mittelfeldspieler Craig Gardner weiterhin interessiert sei. Auch Charles N’Zogbia (Wigan) und Stürmer Mevlut Erdinc (PSG) stehen auf der Wunschliste des Traditionsvereins.

Hier sehen Sie immer die aktuellsten Gerüchte und Transfers im Ticker!

(fox)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • gigios am 15.06.2011 12:16 Report Diesen Beitrag melden

    warten

    er sollte ruhig warten bis ein besseres angebot angeflattert kommt, newcastle ist nicht wirklich ein aufstieg für ein weltklasse flügelspieler wie barnetta, er hat noch sehr viel luft nach oben, ein spieler mit potenzial!

    einklappen einklappen
  • Theodor Fontane am 15.06.2011 12:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kokurrenz

    Ein Problem sehe ich darin, dass Newcastle mit Ben- Arfa und Gutierez schon zwei ähnlich teure Flügelspieler auf links besitzt.

  • Madridista am 15.06.2011 12:50 Report Diesen Beitrag melden

    Sport vs Lohn

    Aus sportlicher Sicht macht der Wechsel sicherlich keinen Sinn. U.a. könnte Quillo nächste Saison mit Leverkusen CL spielen. Auch ist Leverkusen generell sicherlich stärker einzuschätzen als Newcastle. Aber als Fussballer muss man natürlich auch gucken, bis mitte 30 möglichst viel Geld verdient zu haben und bei Newcastle würde er sicherlilch mehr verdienen als bei Leverkusen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • peter am 15.06.2011 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    TOP!

    Sehr gut Barnetta! Wechsle endlich in die Premier League! Newcastle ist ein sehr gut geführter Club. Von dieser Erfahrung kannst du nur profitieren!

  • toonarmy am 15.06.2011 14:28 Report Diesen Beitrag melden

    juhuuuu

    das würde den schweizerischen newcastle-fan aber freuen! :)

  • Madridista am 15.06.2011 12:50 Report Diesen Beitrag melden

    Sport vs Lohn

    Aus sportlicher Sicht macht der Wechsel sicherlich keinen Sinn. U.a. könnte Quillo nächste Saison mit Leverkusen CL spielen. Auch ist Leverkusen generell sicherlich stärker einzuschätzen als Newcastle. Aber als Fussballer muss man natürlich auch gucken, bis mitte 30 möglichst viel Geld verdient zu haben und bei Newcastle würde er sicherlilch mehr verdienen als bei Leverkusen.

  • Theodor Fontane am 15.06.2011 12:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kokurrenz

    Ein Problem sehe ich darin, dass Newcastle mit Ben- Arfa und Gutierez schon zwei ähnlich teure Flügelspieler auf links besitzt.

  • gigios am 15.06.2011 12:16 Report Diesen Beitrag melden

    warten

    er sollte ruhig warten bis ein besseres angebot angeflattert kommt, newcastle ist nicht wirklich ein aufstieg für ein weltklasse flügelspieler wie barnetta, er hat noch sehr viel luft nach oben, ein spieler mit potenzial!

    • Claudio Hischier am 15.06.2011 20:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Super entscheid

      Meiner Meinung nach wäre es sicher aus sportlicher sicht ein kleiner rückschritt. Allerdings, was gibts besseres als im mutterland des fussballs spielen zu dürfen. Zudem besteht die Möglichkeit im direktduell mit den topclubs eindruck zu hinterlassen. Stichwort Caroll..

    einklappen einklappen