Bären-Fail

18. April 2019 14:18; Akt: 18.04.2019 14:18 Print

Bayern-Maskottchen zeigt sein bestes Stück

Bayern München eröffnet in Äthiopien eine Fussballschule. Bei der Zeremonie gibt vor allem das Maskottchen zu reden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eigentlich ist Bayern Münchens Maskottchen ein Bär namens Berni. Und der sieht so aus:


Als der deutsche Rekordmeister kürzlich in Addis Abeba, Äthiopiens Hauptstadt, eine Fussballschule eröffnete, war da auch ein Bär zugegen. Der sah aber keineswegs wie Berni aus, sondern eher wie Pu der Bär. Zudem war das Maskottchen frivoler als gewohnt.

Denn das Plüschtier trug keine Hosen. Und da hing auch etwas runter, etwas Grosses. Damit nicht genug: Die Person im Kostüm griff sich zudem in den Schritt. Dies amüsierte Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder, der ebenfalls auf Äthiopien-Besuch war und der Zeremonie beiwohnte.


Es gibt Berichte, der äthiopische Fussballverband habe das Maskottchen bestellt. Bestätigt wurden diese bisher nicht. Der frivole Bär macht dafür im Netz die Runde und sorgt für Kopfschütteln und Lacher allenthalben.


Die Bayern reagierten hingegen ganz cool, ein Sprecher liess sich zitieren: «Das ist natürlich nicht unser Maskottchen, unser Berni war nicht bei der Eröffnung in Addis Abeba dabei. Hätten wir das gewusst, hätten wir dem äthiopischen Maskottchen eine Lederhose verpasst.»

Fussball

(hua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • SonjaA am 18.04.2019 15:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grösse? :/

    Aber was dä runterhängt, ist das nicht ein bisschen zu gross geraten oder eventuell eine Attrappe? :)

    einklappen einklappen
  • Peter S. am 18.04.2019 16:18 Report Diesen Beitrag melden

    Die Dinge...

    ...die die Welt bewegen. Echt gut zu wissen, Danke liebe Redaktion für den tollen Beitrag.

  • Longdingdong am 18.04.2019 16:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Penwas?

    Danke für den Lacher. Ist wohl zu lang um zu verstecken...grins

Die neusten Leser-Kommentare

  • Te Rasse am 20.04.2019 08:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ist das nicht

    Sexistisch?

  • Herr Max Bünzli Lehrer am 18.04.2019 20:04 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    ein Grund mehr Kinder zuhause zu lassen

  • Hopper86 am 18.04.2019 19:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    China-shop

    Wish oder Aliexpress?

  • Longdingdong am 18.04.2019 16:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Penwas?

    Danke für den Lacher. Ist wohl zu lang um zu verstecken...grins

  • Peter S. am 18.04.2019 16:18 Report Diesen Beitrag melden

    Die Dinge...

    ...die die Welt bewegen. Echt gut zu wissen, Danke liebe Redaktion für den tollen Beitrag.