Herber Rückschlag

08. August 2019 16:09; Akt: 08.08.2019 22:08 Print

Bayerns Wunschspieler schwer verletzt

Lange wurde gerätselt, jetzt ist klar: Leroy Sané muss operiert werden. Beim ManCity-Flügel ist das vordere Kreuzband angerissen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Grosser Rückschlag für Leroy Sané, Manchester City und Bayern München. Der deutsche Nationalspieler fällt mit einem angerissenen Kreuzband monatelang aus. Wie eine Untersuchung vom Donnerstag ergab, muss Sané operiert werden, wie ManCity via Twitter bestätigt. Aufgrund der OP dürfte er in diesem Jahr nicht mehr Fussball spielen können. Sanés Zwangspause wird wohl rund sechs Monate betragen.

Der 23-Jährige, der vor einem Wechsel zu den Bayern gestanden haben soll, wurde am Sonntag im Community Shield gegen Liverpool (6:5 n.P.) entgegen aller Erwartungen eingesetzt – und musste prompt in der Startphase ausgewechselt werden. Bei einem Laufduell mit Liverpools Trent Alexander-Arnold ging er zu Boden und hielt sich das rechte Knie.

Zunächst gab City-Coach Pep Guardiola zwar noch Entwarnung, als er sagte, die Verletzung sei wohl nicht so schlimm. Dennoch dauerte es vier Tage, bis eine Diagnose gestellt werden konnte. Gemäss der Bild habe Flüssigkeit im Knie frühere Klarheit verhindert. Und jetzt also der Nackenschlag. Unklar ist, ob Sané nun doch zu den Bayern wechselt, oder ob der Transfer (für diese Periode) definitiv vom Tisch ist.

Fussball

(fas)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • eine Frage am 08.08.2019 16:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Transfer

    Jetzt weiss man ja wieviel Geld beim FCBay noch zur Verfügung stehen würde. Wieso nicht 3 passende Spieler für den gleichen Schotter. Für das hätte es ja noch genügend Zeit.

    einklappen einklappen
  • FOXY LADY am 08.08.2019 16:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sané

    gute besserung Sané und bleib besser bei MC!

  • FCB am 08.08.2019 16:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unnötiger Einsatz am Sonntag

    Sehr gut ManCity. Danke schön

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Transferknaller am 09.08.2019 12:00 Report Diesen Beitrag melden

    Bayern hat den Sane Ersatz Perisic

    scheinbar so gut wie eingetütet. Rebic ist plötzlich auch Kandidat bei Bayern. Bleibt die Frage warum holen die nicht Werner den sie ja auch immer wollten?

    • Badener am 09.08.2019 13:56 Report Diesen Beitrag melden

      Alles in der Schwebe

      Transfermarkt schreibt erst 60% Wahrscheinlichkeit,aber wäre super.RB möchte für Werner der nur noch 1 Jahr Vertrag hat einfach zuviel Geld.

    • Swissman73 am 09.08.2019 19:00 Report Diesen Beitrag melden

      @Transferknaller

      Werner ist ein Schwalbenkönig und ein Chancentod. Nur schnell sein reicht nicht. Preis/Leistung stimmt da nicht. Er muss noch härter werden und kaltschnäuziger vor dem Tor. In München hat er die Zeit nicht, da müsste er gleich funktionieren. Perisic ist kein schlechter Flügel. Sicher ein guter Backup für Coman und Gnabry. Kovac wollte ihn schon vor einem Jahr holen, wie auch Rebic. Irgendeiner muss ja Platzhalter spielen bis Sané fit ist. Könnte auch Bale sein.

    einklappen einklappen
  • John am 09.08.2019 03:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zu lange gepockert um sane

    na dann ist der Sane spuck ändlich vorbei. pep ist grandios aber auch er macht fehler nun sind die millions weg transfer futsch und sane futsch. aber ich bin überzeugt das sane wenn nicht jetzt dan im winter zu bayern geht

  • Einkaufs Zweifler am 08.08.2019 21:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gibt besseres als Sané..... Uli

    wer sagt dass Sané bei den Bayern eingeschlagen hätte.....grosse zweifel sind erlaubt.....dann wären so 200millionen im Wind verflogen

    • Janje am 09.08.2019 01:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Einkaufs Zweifler

      Er hat keine Ahnung von Fussball

    • P. Sieger am 09.08.2019 11:04 Report Diesen Beitrag melden

      @Janje

      Ich bin grosser Sané Fan. Wegen ihm schaue ich jede Woche PL. Aber ich muss dem Zweifler Recht geben. Der Druck bei Bayern wäre bei dieser Ablösesumme enorm und der Preis isch schlicht Wucher. Bayern ist gut beraten das budgetierte Geld anderweitig einzusetzen. Vor allem nach der Verletzung.

    einklappen einklappen
  • Gorgonzola am 08.08.2019 21:20 Report Diesen Beitrag melden

    FCB_la bla bla

    Vielleicht kauft Bayern wieder ethliche Spieler beim BVB ab, wie in der Vergangenheit. Bayern ist doch nur noch ein Schatten seiner Selbstzweiflung.

    • Badener am 08.08.2019 22:09 Report Diesen Beitrag melden

      Wer macht hier Bla,Bla

      Der letze Transfer zwischen den beiden Veteinen war Welcher? Mats Hummels Von Bayern zum BVB.Ca.38 Mio. Für einen 30 j. Verteidiger.

    • Swissman73 am 08.08.2019 22:52 Report Diesen Beitrag melden

      @Gorgonzola

      In Ergänzung zu Kollege Badener: Der Vorletzte und Vorvorletzte Transfer der beiden Vereine?: 2016, Rode und Götze, von Bayern nach Dortmund. Wüsste jetzt nicht, welcher Spieler, ausser vielleicht Sancho, sich bei den Bayern durchsetzen könnte..

    • Max am 09.08.2019 16:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Swissman73

      Wuesste jetzt nicht gerade,welchen Bayern Spieler ich als Dortmundtrainer beispielsweise gegen Reus umtauschen wuerde

    • Swissman73 am 09.08.2019 19:06 Report Diesen Beitrag melden

      @Max

      Muss ja auch nicht sein. Man hat in der Rückrunde gesehen, wie gut er ist, wenn es beim BVB nicht mehr so läuft... Sonst wäre er schon lange im Ausland. Viel zu verletzungsanfällig. Bayern hat sich ja auch zweimal mit ihm beschäftigt. Hat jetzt mal eine Saison hinter sich, mit nur einer kleinen Muskelverletzung. Hoffe für ihn dass das so bleibt, weil Verletzungen wünscht man niemandem.

    einklappen einklappen
  • Transferknaller am 08.08.2019 21:12 Report Diesen Beitrag melden

    Perisic scheint bei Bayern

    im Anflug zu sein, wäre ja echt ein super Transfer für Bayern. ;-)