Traumelf

15. September 2019 12:06; Akt: 15.09.2019 12:06 Print

Beckham hat ein Auge auf Messi geworfen

David Beckham bastelt an seinem neuen MLS-Team Inter Miami. Für die erste Saison will er grosse Namen nach Amerika locken.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im März 2020 gilt es für Inter Miami ernst. Dann startet das neue Fussballteam von David Beckham erstmals in die Major League Soccer in Amerika. Der ehemalige England-Star ist nun daran, eine schlagkräftige Mannschaft zusammenzustellen.

Beckhams erster Hochkaräter soll bereits feststehen. Edinson Cavanis Vertrag bei Paris Saint-Germain läuft im nächsten Sommer aus. Deshalb will Beckham den Uruguayer im Winter zu Miami locken. Ebenso hat der ehemalige Englandstar Cavanis Landsmann Luis Suarez von Barcelona im Visier. Sein Vertrag bei den Katalanen dauert zwar bis 2021, Suarez könnte aber im nächsten Sommer von Barça losgelöst werden. Vielleicht gleist Beckham diesen Wechsel bereits auf. Er weilt aktuell in Europa wie ein Tweet von Inter Miami zeigt.

Beckhams Wunschtransfer ist jedoch Lionel Messi. Der Argentinier kann Barcelona im Sommer 2020 trotz einer Ausstiegsklausel von 700 Millionen Euro auf eigenen Wunsch ablösefrei verlassen. Die spanische Zeitung «Mundo Deportivo» brachte derweil die Zeit nach der WM 2022 in Katar als möglichen Termin für den Messi-Coup ins Spiel. Er wäre dann 35 Jahre alt.

Bisher haben erst vier in Europa unbekannte Spieler beim MLS-Neuling unterschrieben. Auch ein Trainer mit internationalem Ruf wird noch gesucht.

Fussball

(heg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Traugi C. am 15.09.2019 12:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geschäft

    Ausser Omlin kann er die ganze Mannschaft des FCB haben.

    einklappen einklappen
  • Susa am 15.09.2019 13:26 Report Diesen Beitrag melden

    Lionel kommt niemals

    Da kann er noch lange werfen..

    einklappen einklappen
  • Manu am 15.09.2019 12:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Wer macht denn sowas:-)?

Die neusten Leser-Kommentare

  • dr UEFA-Optiker am 17.09.2019 20:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auge um Auge...

    Was macht Messi mit dem andten Auge?

  • Baba Banana Joe am 15.09.2019 20:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Spannend

    Ins Visier nehmen kann der Beckham noch viele. Ob sie dann kommen, ist dann aber eine ganz andere Frage.

  • Repli am 15.09.2019 18:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Erst in min. 3 Saisons

    Denke durchaus das Messi das reizen könnte. Entweder er geht in die MLS oder nach Argentienien zu seine Jugend Club. Aber noch nicht jetzt... er wird sicher noch min. 3 Saisons be Barca spielen. Er kann ablösefrei wechseln aber er hat ja erst kürzlich gesagt, das er keinen Grund hat zu wechseln und er noch lange bei Barca bleiben will.

  • Herr Max Bünzli der Echte mit Hut am 15.09.2019 16:41 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    Herr Beckham hat ein Auge auf Herr Messi geworfen wann ist die Hochzeit genau und wo !?

  • Roman am 15.09.2019 15:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    klar doch

    Höchstens Cavani wird sich diesen Blödsinn schon antun. Der Rest niemals, auch nicht der bissige Papagei.