Trainer in Englisch-Falle

30. April 2019 08:25; Akt: 30.04.2019 11:00 Print

«Ipsch.., Is...pich, Is..., Ips...schwitz»

Vier Versuche braucht der Argentinier Marcelo «El Loco» Bielsa – Coach von Leeds United – für den Namen des nächsten Gegners. Ohne Erfolg.

Vier Versuche, dann gibt er auf: Marcelo Bielsa verzichtet auf Ipswich Town. Video: Twitter
Zum Thema
Fehler gesehen?

Es war definitiv der Sonntag von Marcelo Bielsa. Der ehemalige Nationaltrainer Argentiniens und Chiles sorgte zuerst im Spiel gegen Aston Villa für Aufsehen. Der 63-Jährige verlangte von seinen Spielern, dass sie den Gästen den Ausgleich zum 1:1 ermöglichen. Denn Leeds United hatte den Führungstreffer erzielt, als ein Villa-Spieler am Boden lag und medizinische Hilfe benötigte. Anstatt den Ball ins Aus zu befördern, schoss Leeds das 1:0. Die grosszügige Geste von «El Loco» kostete Leeds die theoretische Möglichkeit, den direkten Aufstieg in die Premier League zu schaffen.

Nach der Partie versuchte Bielsa, auf Leeds' nächsten Gegner, den Tabellenletzten Ipswich Town, einzugehen. Der Trainer bekundete jedoch grösste Mühe, den Namen der Hauptstadt der Grafschaft Suffolk auszusprechen. Viermal versuchte es der Argentinier mithilfe eines Dolmetschers. Es gelang ihm nicht. Dann gab er auf und sorgte damit im Konferenzraum für Lacher.

Fussball

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • der burner am 30.04.2019 11:05 Report Diesen Beitrag melden

    wichtige Sportnachricht!!!

    wow... wenn wir das nie erfahren hätten....

  • S. B. am 30.04.2019 12:24 Report Diesen Beitrag melden

    auch bei uns

    Wir haben hier auch viele ...itsch, die schwierig auszusprechen sind...

    einklappen einklappen
  • Sheyin am 01.05.2019 12:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Haha

    Eure Videos nerven! Als im Ausland lebende Schweizerin ist es mir nicht möglich Videos zu schauen. Und das hier wäre wenigstens mal witzig..

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sheyin am 01.05.2019 12:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Haha

    Eure Videos nerven! Als im Ausland lebende Schweizerin ist es mir nicht möglich Videos zu schauen. Und das hier wäre wenigstens mal witzig..

  • marko 34 am 30.04.2019 21:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Super

  • S. B. am 30.04.2019 12:24 Report Diesen Beitrag melden

    auch bei uns

    Wir haben hier auch viele ...itsch, die schwierig auszusprechen sind...

    • Brumm am 30.04.2019 21:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @S. B.

      und trotzdem glauben "wir" wir seien die Besten.

    • no cevap no cici am 01.05.2019 10:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @S. B.

      na und?! man kann trotzdem guten tag sagen.

    einklappen einklappen
  • Weisch am 30.04.2019 11:38 Report Diesen Beitrag melden

    fair, aber...

    Sehr faire Geste des Trainers. Wieso aber so viele auswärtige, der Landessprache nicht mächtigen Trainer engagiert werden, ist mir schleierhaft. Keine gute "eigene" Trainer?

    • Isch So am 30.04.2019 12:33 Report Diesen Beitrag melden

      @Weisch

      Heutzutage spielen im Fussball, Geld, Diplome und Beziehungen eine wichtigere Rolle, als gute Verständigung mit den Spielern...

    • Eey by Gumm am 01.05.2019 06:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Weisch

      Die besten Trainer von Leeds verbringen ihre zeit im Bridge Inn....

    einklappen einklappen
  • Lustitsch am 30.04.2019 11:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tief unten in der Witzkiste

    Gebt dann Bescheid, wenn wir mit lachen aufhören sollen.

    • Alof am 30.04.2019 18:32 Report Diesen Beitrag melden

      @Lustitsch

      Jetzt aufhören. Kannst vom Keller unten herauf kommen!

    einklappen einklappen