Nürnberg

24. März 2011 22:21; Akt: 24.03.2011 22:24 Print

Bunjaku plant seine Rückkehr

Der 1. FC Nürnberg kann bald wieder mit Albert Bunjaku planen. Der Schweizer Nati-Stürmer hofft nach mehrmonatiger Verletzungspause auf seine Rückkehr ins Mannschaftstraining in zwei Wochen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bunjaku hatte wegen eines Knorpelschadens im Knie sogar ein Karriereende befürchten müssen. Bei einer Abschlussuntersuchung unlängst in Augsburg konnte Dr. Ulrich Boenisch aber die Bedenken zerstreuen, berichtet der «Kicker». Wann Bunjaku wieder spielen kann, ist noch offen. Derzeit sei er «schmerzfrei, das Knie reagiere auch auf stärkere Belastungen nicht».

(20 Minuten)