Sein Erfolgsrezept

25. April 2019 13:42; Akt: 25.04.2019 14:40 Print

Diese Shorts verleihen Ronaldo «Superpower»

Auf Instagram verrät der Superstar von Juventus Turin mit einem Augenzwinkern, was ihn zu Höchstleistungen treibt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Cristiano Ronaldo verdient als Sportler Millionen. Derzeit sollen es bei Juventus rund 30 Millionen Euro pro Jahr sein. Der 34-Jährige besticht auf dem Feld durch unglaubliche Power. Er ist durchtrainiert wie kaum ein anderer Fussballer. Bei seinem Wechsel von Real Madrid zu Turin zeigte der Medizincheck Erstaunliches – er hat die Fitness-Werte eines 20-Jährigen.

Und der Superstar weiss, was er an seinem Körper hat. Dementsprechend oft zeigt er ihn auf Social Media. So auch am Mittwoch: er präsentiert die neue Kollektion seiner Unterwäsche-Linie. Bei dieser Gelegenheit verrät er, was seine «Superpowers» sind: Energie, Stärke, Glaube – und natürlich seine Boxershorts.

Auch neben Platz umtriebig

Seit 2013 designt der Portugiese bereits Unterwäsche. Neben dem Sport und der Mode verdient Ronaldo in weiteren Branchen sein Geld. So eröffnete er dieses Jahr eine Haartransplantationsklinik in Madrid, besitzt in seiner Heimat Madeira ein Hotel und ist an einer Fitnessstudiokette beteiligt.

Und er plant noch mehr. Gegenüber Sky Italia sagte er 2017: «Ich möchte Filme drehen und ausserdem meine Geschäfte weiter vorantreiben.» Er wolle auch lernen, ein Geschäftsmann zu sein.

Fussball

(tzi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Scotty McTominay am 25.04.2019 13:51 Report Diesen Beitrag melden

    Ich bin ja kein CR7 Fan, aber...

    Eins muss ich ihm lassen... seine Shorts sind die Bequemsten die ich je getragen habe. Eventuell liegt es ja daran, dass ich die gleichen muskulösen Adonisoberschenkel habe. #ironie

    einklappen einklappen
  • Jonas Geiser am 25.04.2019 13:53 Report Diesen Beitrag melden

    Merci

    Und Ronald sagt Merci für die Werbung.

  • B. Berger am 25.04.2019 14:12 Report Diesen Beitrag melden

    Wieso muss ich das hier lesen?

    Wenn er das auf Instagram kommuniziert hat, dann weiss es ja jeder den es interessiert, denn dann hat er den Channel von CR7 ja abonniert.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Doni am 26.04.2019 16:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Roni

    Diese Fotos sind sexistisch, sofort rausnehmen.

  • mm am 26.04.2019 09:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bremsspuren...

    ja von denen ist keine Unterhose sicher... Immer wieder schön über intellektuell hochstehende Themen zu diskutieren.... :-)

  • IchDuWir am 25.04.2019 19:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ne, danke

    Ich schwöre auf Zimmerli Unterwäsche. Nicht ganz billig, aber sehr bequem.

  • Richi am 25.04.2019 18:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Cinderella Hosen

    Wer braucht eine Unterhose von einer Diva?

    • flecky der unterhosenexperte am 25.04.2019 20:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Richi

      auch der kann eine bremsspur hinterlassen

    einklappen einklappen
  • dumeschnuri am 25.04.2019 18:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Muskelschwund

    Ich find ja den vergleich von Photostudiobild mit Bearbeitung und dem Laufstegbild super. Ihrgendwo gingen dazwischen sind wohl 10kg Muskeln weg gekommen