Zu früh

17. Mai 2019 14:00; Akt: 17.05.2019 14:36 Print

Casillas dementiert sofortigen Rücktritt

Der spanische Goalie meldet sich auf Twitter und sagt, er werde seinen Rücktritt vom Fussball zu gegebener Zeit verkünden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Jetzt also doch nicht. Am Donnerstagmittag ging die Meldung um die Welt: Iker Casillas tritt zurück. Nun meldet sich der spanische Goalie gleich selbst auf Twitter. Der Rücktritt werde irgendwann kommen: «Aber lassen Sie mich diese Nachricht verkünden, wenn diese Zeit kommt.» Die Meldung des Rücktritts wurde von verschiedenen internationalen Medien verbreitet und von zahlreichen – unter anderem von dieser Zeitung – übernommen.

Casillas hatte am 1. Mai im Training mit dem FC Porto einen Herzinfarkt erlitten, konnte das Spital wenige Tage darauf aber ohne Folgeschäden verlassen. Danach wurden mehr und mehr Gerüchte laut, dass der 37-Jährige seine Karriere beenden und dem Club in einer anderen Funktion erhalten bleiben würde.

Der Spanier prägte seine Generation. Mit seinem Heimatland wurde er Weltmeister (2010) und zwei Mal Europameister (2012, 2008). Mit Real Madrid gewann er drei Mal die Champions League (2000, 2002 und 2014), wurde fünf Mal spanischer Meister und zwei Mal Cupsieger. In Portugal feierte er 2018 mit Porto den Titel.

Fussball

(heg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ElRojo am 17.05.2019 11:18 Report Diesen Beitrag melden

    Hasta luego!

    Der (mit Buffon) beste Keeper dieses Jahrtausends trifft damit einen vernünftigen Entscheid. Jetzt: das Leben und die Familie geniessen.

    einklappen einklappen
  • aceton am 17.05.2019 11:18 Report Diesen Beitrag melden

    San Iker

    eine Legend mit 18 im CL Final werde denn Tag nie vergessen... Wünsche dir alles gute für die Zukunft San Iker.

    einklappen einklappen
  • Chupi am 17.05.2019 11:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weise...

    ... Entscheidung - bleib Gesund und geniesse dein Leben! Bist eine lebende Legende!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Fred am 18.05.2019 11:33 Report Diesen Beitrag melden

    San Iker

    Ein super Sportsmann, ein toller Mensch. Allerdings nervt mich an ihm, dass er so tut, wie wenn nichts gewesen wäre.

  • Spotler am 17.05.2019 19:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Natürlicher Infarkt?

    Folgen des Dopings? Wäre nicht erste und der Letzte Fussballer der dopt........

    • Lola am 17.05.2019 21:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Spotler

      Sprichst wohl aus eigener Erfahrung, oder einfach nur pure Eifersucht? Übrigens, in allen Sportarten wird gedopt, nicht nur im Fussball ;)

    einklappen einklappen
  • leon am 17.05.2019 16:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sport ist...

    Hört man oft. Sportler herzprobleme... Wieso denn dachte immer sport ist gesund!?

    • Mr. Right am 17.05.2019 17:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @leon

      Evtl. wegen Stress und nicht durch den Sport selber?!

    einklappen einklappen
  • Vordenker am 17.05.2019 15:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mann muss aufhören wenns am schönsten ist

    Er hat Genug allen Bewiesen dass er einer von den Besten Torwart ist egal was jeder hier Darunter schreibt Fakten tatsachen sprechen für sich!

  • Me am 17.05.2019 14:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stimmt nicht

    Super Recherche... Casillas hat das Gerücht auf Twitter dementiert!!