Premier League

20. April 2019 16:03; Akt: 20.04.2019 23:11 Print

Citys Revanche, wichtiger Sieg für Schär

Manchester City schlägt Tottenham 1:0. Newcastle gewinnt gegen Southampton.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Manchester City gelingt die Revanche gegen Tottenham Hotspur. Drei Tage nach dem bitteren Aus in der Champions League gewinnt der Leader im Rahmen der Premier League zuhause gegen die Spurs 1:0. Auch im zweiten Duell innerhalb von weniger als 72 Stunden fiel ein früher Treffer. Der erst 18-jährige Phil Foden köpfelte in der 5. Minute nach einer Kopfballvorlage von Sergio Agüero das 1:0.

Im Gegensatz zum spektakulären 4:3 vom Mittwoch, als sechs weitere Treffer fielen, blieb das Tor des Teenagers das einzige Zählbare an diesem Nachmittag, womit Manchester City vier Runden vor Schluss seine Leaderposition in der Tabelle festigte. Für das Team von Pep Guardiola war es der zehnte Sieg in Folge in der Liga.

Tottenham hingegen droht im Kampf um die Champions-League-Plätze von hinten Gefahr. Neben dem Champions-League-Halbfinalisten kämpfen auch Arsenal, Chelsea und Manchester United um die zwei hinter Manchester City und Liverpool verbleibenden Plätze in der Königsklasse.

Im Abstiegskampf gelang Newcastle United ein wegweisender Sieg. Das Team von Rafael Benitez setzte sich gegen den direkten Konkurrenten Southampton 3:1 durch und verbesserte sich in der Tabelle auf Rang 12. Der Spanier Ayoze Perez schoss alle drei Tore, Fabian Schär musste sich in der 69. Minute mit einer Leistenverletzung auswechseln lassen.

Telegramm und Tabelle:

Manchester City - Tottenham Hotspur 1:0 (1:0). - Tor: 5. Foden 1:0.

Huddersfield Town - Watford 1:2 (0:1). - 23'957 Zuschauer. - Tore: 5. Deulofeu 0:1. 80. Deulofeu 0:2. 93. Grant 1:2. - Bemerkung: Huddersfield ohne Hadergjonaj (Ersatz).

Newcastle - Southampton 3:1 (2:0). - Tore: 27. Perez 1:0. 31. Perez 2:0. 59. Lemina 2:1. 86. Perez 3:1. - Bemerkung: Newcastle bis 69. mit Schär.

Weitere Resultate:Bournemouth - Fulham 0:1. West Ham United - Leicester City 2:2. Wolverhampton - Brighton & Hove Albion 0:0. - Sonntag: Everton - Manchester United 14.30. Arsenal - Crystal Palace 17.00. Cardiff City - Liverpool 17.00. - Montag: Chelsea - Burnley 21.00.

Rangliste:1. Manchester City 34/86 (87:22). 2. Liverpool 34/85 (77:20). 3. Tottenham Hotspur 34/67 (64:35). 4. Arsenal 33/66 (66:40). 5. Chelsea 34/66 (57:36). 6. Manchester United 33/64 (63:44). 7. Watford 34/49 (49:49). 8. Wolverhampton 34/48 (41:42). 9. Leicester City 35/48 (48:47). 10. Everton 34/46 (46:44). 11. West Ham United 35/43 (44:54). 12. Newcastle United 35/41 (35:44). 13. Bournemouth 35/41 (49:62). 14. Crystal Palace 34/39 (40:46). 15. Burnley 34/39 (42:60). 16. Southampton 34/36 (40:57). 17. Brighton & Hove Albion 34/34 (32:53). 18. Cardiff City 34/31 (30:63). 19. Fulham 35/23 (33:76). 20. Huddersfield Town 35/14 (20:69).

Fussball

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • bluemoon am 20.04.2019 16:45 Report Diesen Beitrag melden

    LOL

    Dann schau dir die Champions-League Achtelfinals nochmals an: Liverpool 3 : 1 Bayern City 10 : 2 Schalke Tottenham 4 : 0 BVB Aber ja die PL ist überbewertet und die Bundesliga ist so toll...

  • LIVERPOOL am 20.04.2019 17:30 Report Diesen Beitrag melden

    Guardiola

    Ich bin ein Liverpool Fan wegen Shaqiri, trotzdem finde ich die Kritiken gegen Guardiola unfair, was Manchester betrifft. Er hat wirklich viel Geld ausgegeben, aber das gleiche hat auch PSG, und sie spielen im Gegensatz zu City einen katastrophen Fussballspiel. City war in der CL unglücklich, sonst spielen sie fantastisch.

    einklappen einklappen
  • A. S am 20.04.2019 18:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    leider zu spät

    Hmmm nur leider nehmen die Spurs beide Niederlagen gern hin city hätte es sicher auch verdient gehabt und haben tollen Fussball gespielt muss man klar und neidlos anerkennen!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Wirsind Sauber am 21.04.2019 08:13 Report Diesen Beitrag melden

    Korrupt

    Hmm, nachdem die Spurs in der Champions League weiter sind - wieviel hat City denen wohl für den Liga Sieg welcher viel wichtiger ist (da sie nächstes Jahr ohnehin wieder in der CL spielen) geboten? Hoffentlich ist ManU nicht auch bestechlich - es wird Zeit für einen neuen Meister auf der Insel.

  • A. S am 20.04.2019 18:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    leider zu spät

    Hmmm nur leider nehmen die Spurs beide Niederlagen gern hin city hätte es sicher auch verdient gehabt und haben tollen Fussball gespielt muss man klar und neidlos anerkennen!

  • LIVERPOOL am 20.04.2019 17:30 Report Diesen Beitrag melden

    Guardiola

    Ich bin ein Liverpool Fan wegen Shaqiri, trotzdem finde ich die Kritiken gegen Guardiola unfair, was Manchester betrifft. Er hat wirklich viel Geld ausgegeben, aber das gleiche hat auch PSG, und sie spielen im Gegensatz zu City einen katastrophen Fussballspiel. City war in der CL unglücklich, sonst spielen sie fantastisch.

    • A.A am 20.04.2019 19:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @LIVERPOOL

      Nicht nur City umd PSG, Liverpool hat genau auch so viel Geld ausgegeben!!!!!!

    • PREMEXPERTE am 20.04.2019 23:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @A.A

      Ach Ach Ach....von Fussball keine Ahnung aber hauptsache Mund aufmachen. Wenn du die Premier League verfolgen würdest wüsstest Du, das Liverpool zwar viel Geld ausgegeben hat, jedoch durch Verkäufe (Coutinho/ Suarez zu Barca z.B) in den letzten 5 Jahren eine ausgeglichene Transferbilanz erreichen konnte, wovon bei FC Qatar City keine Rede sein kann.

    einklappen einklappen
  • bluemoon am 20.04.2019 16:45 Report Diesen Beitrag melden

    LOL

    Dann schau dir die Champions-League Achtelfinals nochmals an: Liverpool 3 : 1 Bayern City 10 : 2 Schalke Tottenham 4 : 0 BVB Aber ja die PL ist überbewertet und die Bundesliga ist so toll...

  • TugasPro94 am 20.04.2019 16:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    600mio

    Naja das eine team hat 600mio in den letzten drei jahren ausgeeben, das andere so gut wie gar nichts. Was resultiert daraus? Ein 1-0 sieg.. wow. Und trotzdem erreichen sie wieder nicht das cl halbfinale geschweige den es zu gewinnen. Guardiola kann nichts. Der soll doch mal bitte nicht nur die besten clubs im Jeweiligen land übernehmen sondern die 2. 3. Wahl und mit denen dominieren wie es andere getahn haben