Wegen vielen Krisen

03. Dezember 2011 15:13; Akt: 03.12.2011 15:16 Print

DFB-Präsident Zwanziger tritt zurück

Der Deutsche Fussballbund sucht einen neuen Vorsitzenden: Theo Zwanziger hat am Freitagabend überraschend seine Demission per Oktober 2012 bekanntgegeben.

storybild

Theo Zwanziger will nicht mehr. (Bild: Keystone/AP)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Völlig unerwartet hat DFB-Präsident Theo Zwanziger am Freitagabend seinen Rücktritt für Oktober 2012 angekündigt. Die Suche nach einem Nachfolger ist schon in vollem Gang. Als meistgenannter Kandidat wird DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach genannt.

Grund für Zwanzigers überraschenden Entscheid sollen die vielfältigen Krisenszenarien (Fall Amerell, Schiedsrichter-Steueraffäre, Hooligan-Gewalt) der vergangenen Monate sein. Die aktuelle Amtszeit des DFB-Präsidenten wäre bis 2013 gelaufen.

(sda)