Vergeigte Riesenchance

16. Juni 2011 11:56; Akt: 16.06.2011 14:53 Print

Das Tor total vertrödelt

Das nennt man eine hundertprozentige Chance: Trotz herrlicher Vorlage bringt Clint Dempsey in einem Gold-Cup-Spiel den Ball aus knapp zwei Metern Entfernung nicht im leeren Tor unter.

Der Amerikaner Clint Dempsey vergibt eine hunderprozentige Torchance im Gold-Cup-Spiel gegen Guadeloupe. (Quelle: Youtube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Mittwoch trafen im Gold-Cup, der Nord- und Mittelamerikameisterschaft, die USA und Guadeloupe aufeinander. Eine Szene des Spiels ist besonders erwähnenswert: In der zweiten Halbzeit verpatzte der Amerikaner Clint Dempsey nämlich eine hundertprozentige Chance.

Der offensive Mittelfeldspieler lief bei einem Angriff seines Teams im gegnerischen Strafraum in Position. Von der linken Seite erhielt er eine perfekte flache Vorlage direkt vors Tor. Der Torhüter hechtete am Ball vorbei und konnte den Pass nicht verhindern. Dempsey nahm den Ball an und stand alleine vor dem leeren Tor. Der Spieler des FC Fulham war sich seiner Sache wohl zu sicher. Er zögerte eine entscheidende Sekunde zu lang, sodass Guadeloupes Julien Ictoi ihm den Ball noch wegspitzeln konnte.

Dempsey konnte froh sein, dass sein Team das Spiel trotz der verpassten Riesenchance für sich entscheiden konnte. Die USA gewannen dank eines herrlichen Distanztreffers von Jozy Altidore (Video unten) mit 1:0.

Das Tor von Jozy Altidore

(Quelle: Youtube)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Beobachter am 16.06.2011 16:07 Report Diesen Beitrag melden

    Well done!

    Well done!

  • Ballfusser am 16.06.2011 14:39 Report Diesen Beitrag melden

    300 Millionen

    Tja, was soll man dazu sagen..... 300 Millionen Amis reichen wohl nicht aus, um 11 richtig gute Fussballer zu stellen. :)

    einklappen einklappen
  • Riese Fux am 17.06.2011 12:31 Report Diesen Beitrag melden

    99,9%

    Sorry es gibt keine 100-Prozentige-Chancen sondern nur 99,9-Prozentige! Das war wohl so eine!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Riese Fux am 17.06.2011 12:31 Report Diesen Beitrag melden

    99,9%

    Sorry es gibt keine 100-Prozentige-Chancen sondern nur 99,9-Prozentige! Das war wohl so eine!

  • Hans Muster am 16.06.2011 17:45 Report Diesen Beitrag melden

    Wettskandal? :D

    Wer weiss, das Geld regiert die Welt. Dieses Tor hätte sogar meine Mutter geschossen!

  • Beobachter am 16.06.2011 16:07 Report Diesen Beitrag melden

    Well done!

    Well done!

  • Peter Steiger am 16.06.2011 15:30 Report Diesen Beitrag melden

    Kenn mich ja nicht so aus

    Aber darf der Grüne Spieler den Ball seinem Goalie in die Hände spielen ?

    • Alex am 16.06.2011 17:04 Report Diesen Beitrag melden

      Denke schon..

      Wenn der Rückpass nicht absichtlich ist, ja. Ich denke in diesem fall wollte er den ball einfach wegspielen und nicht bewusst dem goalie zuspielen, daher denke ich geht das so in ordnung.

    • Experte am 16.06.2011 17:35 Report Diesen Beitrag melden

      Hier ja

      Kommt drauf an obs beabsichtigt ist. Hier versucht der Verteidiger den Ball einfach wegzuschiessen und schaut nicht wohin er den Ball schiesst. Beabsichtigt darf man den Ball nur hoch zum Torhüter spielen also zB. mit einem Kopfball.

    • Jonathan Fausch am 17.06.2011 16:22 Report Diesen Beitrag melden

      hmhm =)

      das ist ja kein rückpass da der ball vorwärts gespielt wird

    einklappen einklappen
  • Ballfusser am 16.06.2011 14:39 Report Diesen Beitrag melden

    300 Millionen

    Tja, was soll man dazu sagen..... 300 Millionen Amis reichen wohl nicht aus, um 11 richtig gute Fussballer zu stellen. :)

    • rob d am 16.06.2011 17:04 Report Diesen Beitrag melden

      Schlaumeier

      Von den 300 Millionen interessieren sich vielleicht gut 1% intensiv für Fussball. Und noch weniger streben eine Profikarriere an.

    • Marvin am 17.06.2011 00:18 Report Diesen Beitrag melden

      300 Millionen

      Solange 300 Millionen für einen Altidore reichen, können die USA immer noch Spiele gewinnen :-)

    einklappen einklappen