Aus der eigenen Hälfte

18. Oktober 2019 13:58; Akt: 18.10.2019 13:59 Print

Das ist mindestens das Kopfball-Tor des Jahres

Stefan Galinski überrascht in der Northern Premier League den gegnerischen Goalie Cameron Belford.

Stefan Galinski trifft mit dem Kopf aus der eigenen Platzhälfte. (Video: Twitter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Fussball

(tzi)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Karius am 18.10.2019 14:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Powernap

    Bei dem Torwart hätte man den Ball auch ausserhalb des Stadions aufs Tor köpfen können und der wäre genauso reingekullert.

  • A. Müller am 18.10.2019 14:29 Report Diesen Beitrag melden

    Torhüter

    Naja mit einem Torhüter im Tor wäre dieser laue Kopfball nie hinein. Was die hatten einen? Sorry aber das war wirklich nur eine Befreiung und nicht mal ein richtiger Torschuss.

  • BETter Boy am 18.10.2019 16:28 Report Diesen Beitrag melden

    Schmiergeld

    Der Goalie wird wohl ein bisschen Schmiergeld vor dem Spiel kassiert haben.

Die neusten Leser-Kommentare

  • René B. am 18.10.2019 18:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Idealer Gegner

    Da würden vielleicht sogar unsere "Schweizer" treffen, aber nur vielleicht.

  • Pa Brate am 18.10.2019 16:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wettmanipulation

    Wie viel hat wohl das Team gesetzt das sie ein Gegentor kassieren?

  • klaus am 18.10.2019 16:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schiebung

    Das ist sicher ein geschobenes Spiel gewesen, der Tormann hätte den Ball locker halten können.

  • steland am 18.10.2019 16:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kopfballtor

    Die Lachnummer des Jahres! Das schlägt sogar noch das Penalty-Schüssschen von Rodrigez im letzten Spiel gegen Irland.

  • BETter Boy am 18.10.2019 16:28 Report Diesen Beitrag melden

    Schmiergeld

    Der Goalie wird wohl ein bisschen Schmiergeld vor dem Spiel kassiert haben.