Nach Heimspiel-Verbot

12. März 2020 18:00; Akt: 12.03.2020 18:20 Print

Der FCB muss zweimal in Frankfurt antreten

Nach der Absage des Heimspiels in der Europa League fand die Uefa eine Lösung – davon profitiert vor allem Basels Gegner.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Montag entschieden die Basler Behörden, dass das Achtelfinal-Rückspiel zwischen dem FCB und Frankfurt vom 19. März nicht in Basel stattfinden darf. Auch nicht als Geisterspiel, weil befürchtet wird, dass sich dann dennoch Heim- und Gäste-Fans vor dem Stadion versammeln würden. Mit dem Entscheid will die Kantonspolizei Basel-Stadt «die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen».

Nun gibt es offenbar eine Lösung. Sowohl das Hinspiel am Donnerstag wie auch das Rückspiel nächste Woche finden in Frankfurt statt. Stand jetzt ohne Zuschauer.

«Wir haben uns in der kurzen Zeit seit dem behördlichen Entscheid, dass das Rückspiel nicht in Basel stattfinden kann, zusammengesetzt und die Optionen geprüft. Dabei sind wir schnell zur Ansicht gekommen, dass eine Austragung im Stadion unseres Achtelfinal-Gegners unter den gegebenen Umständen und aus organisatorischen Gründen am meisten Sinn macht», begründet FCB-CEO Roland Heri den Entscheid.

Fussball

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Biene am 12.03.2020 22:05 Report Diesen Beitrag melden

    Geisterspiel

    An alle Schweizer-Fussballfans, seid doch einmal stolz auf den FCB! 3-0 auswärts gegen Eintracht Frankfurt gewonnen trotz Corona und Geisterspiel...

    einklappen einklappen
  • prof.abronsius. am 12.03.2020 18:56 Report Diesen Beitrag melden

    LOL

    Hat ja mehr Leute im Stadion als im Letzi wenn der FC z spielt,

  • walter schöni am 12.03.2020 18:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schwindel

    es ist eine ernste sache mit dem virus aber was in der ch abgeht versteht keiner ,bs aohne zuschauer geht nicht aber 40000 grenzgänger stört niemand ! dito tessin 70 000 , amateure junioren dürfen nicht mehr eishockey spielen ,usw ich versehe gar nichts mehr br gassi und co sollen ehrlich sein ,und aussprechen was industrie und banken ihnen vorgibt

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ganjaflash am 22.03.2020 01:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • Biene am 13.03.2020 11:55 Report Diesen Beitrag melden

    Absage aller Spiele

    Brauchen keine Kommentare mehr schreiben, alle Spiele in der Champions League und Europa League wurden abgesagt!!! Schluss Aus Ende Vorhang gefallen...

    • Beat Aeby am 13.03.2020 12:35 Report Diesen Beitrag melden

      Es ging nicht anders!

      Die einzig vernünftige Massnahme...

    • Bebbi am 13.03.2020 16:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @D.G.

      Es wurde alles abgesagt, warum sollten die bebbis nach frankfurt reisen wenn keine spiele statt finden?

    einklappen einklappen
  • Mr. X am 13.03.2020 11:29 Report Diesen Beitrag melden

    Auswärtstorregel

    Das heisst wohl, wenn der FC Basel nun beim Rückspiel 0:3 verlieren sollte das er trotzdem weiterkommt aufgrund der 6 Auswärtstore oder?! ;-P

  • George Best am 13.03.2020 10:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sportfan

    Bravo zum 0-3 Sieg! Schwach dass hier im Sport Thema Nunmer eins, dieser Biervirus" ist?!

  • Ur-Bebbi am 13.03.2020 10:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gibt es keine yb artikel?!

    Warum müssen eigentlich berner immer die artikel kommentieren wo der fcbasel spielt und sie selbst gar kein spieltag hatten?!