Grober Patzer

22. Dezember 2011 08:46; Akt: 22.12.2011 10:05 Print

Der Fehltritt des Schalke-Goalies

Das ging gründlich daneben: Torhüter Lars Unnerstall von Schalke 04 wollte im Cupspiel gegen Mönchengladbach einen Befreiungsschlag landen. Es kam jedoch ganz anders.

Der Fehltritt von Lars Unnerstall. (Video: YouTube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Im DFB-Achtelfinale zwischen Borussia Mönchengladbach und Schalke 04 lief die Schlussphase. Das Team des Schweizer Trainers Lucien Favre führte zu diesem Zeitpunkt 2:1. Die Gäste witterten nach dem Anschlusstreffer in der 70. Minute trotz Unterzahl – Klaas-Jan Huntelaar sah kurz nach der Pause Gelb-Rot – Morgenluft. Ihr Goalie Lars Unnerstall machte aber alle Hoffnungen zunichte.

Gladbachs Marco Reus wurde von Juan Arango im Mittelfeld mustergültig angespielt. Der Youngster und Überflieger der Hinrunde konnte alleine auf den gegnerischen Torhüter losziehen, weil die Schalker nach dem Platzverweis die Verteidigung geöffnet hatten. Unnerstall eilte zwar aus dem Tor und wollte ausserhalb des Strafraums befreien, doch er haute neben den Ball (siehe Video). Das Tor stand offen und Reus erlaubte sich mit einer kleinen Showeinlage das 3:1 zu erzielen.

Zwei Tore, ein Assist

Der deutsche Neo-Nationalspieler war allgemein Gladbachs Matchwinner. Trotz gebrochenem Zeh spielte der 21-Jährige durch. Das erste Tor bereitete Reus vor, zwei Treffer schoss er selbst. Der Stürmer liess sich auch nicht aus der Ruhe bringen, als Schalkes Jermaine Jones ihm mit einem fiesen Tritt auf den Fuss provozieren wollte. Wenn es halt läuft, dann läuft es einfach.

(heg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Luis Bucher am 22.12.2011 15:40 Report Diesen Beitrag melden

    Fehltritt

    da kann man dem unterstall eigentlich nichts gross vorwerfen.. war selber Goalie im FC, und muss sagen: entweder Reus lupft den Ball oder er haut drauf, die dritte möglichkeit, einfach NICHTS zu machen, auf diese idee kommt ein Goalie in dieser Stress Situation nicht, somit war Unterstall extrem Überrascht von reus der einfach den Ball durchlaufen liess. ausserdem ist Unterstall erst 19 und somit noch ein unerfahrener Goalie, jedoch im Talent vergleichbar mit dem jungen Neuer.

  • Marco R am 22.12.2011 12:37 Report Diesen Beitrag melden

    Toller Junge

    Ganz stark dieser Reus. Der wird bald nach München geholt!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Luis Bucher am 22.12.2011 15:40 Report Diesen Beitrag melden

    Fehltritt

    da kann man dem unterstall eigentlich nichts gross vorwerfen.. war selber Goalie im FC, und muss sagen: entweder Reus lupft den Ball oder er haut drauf, die dritte möglichkeit, einfach NICHTS zu machen, auf diese idee kommt ein Goalie in dieser Stress Situation nicht, somit war Unterstall extrem Überrascht von reus der einfach den Ball durchlaufen liess. ausserdem ist Unterstall erst 19 und somit noch ein unerfahrener Goalie, jedoch im Talent vergleichbar mit dem jungen Neuer.

  • Marco R am 22.12.2011 12:37 Report Diesen Beitrag melden

    Toller Junge

    Ganz stark dieser Reus. Der wird bald nach München geholt!

    • BMG FAN am 22.12.2011 13:06 Report Diesen Beitrag melden

      BLEIBEN!!!

      Ja er ist ganz stark! Aber falls sich Gladbach für das Internationale Geschäft qualifiziert wird er bei Gladbach bleiben!

    • paccal r am 22.12.2011 13:19 Report Diesen Beitrag melden

      überflieger

      oder back to the roots! nur der bvb

    • Mithu Sigi am 22.12.2011 21:19 Report Diesen Beitrag melden

      warum jeder deutscher talent nach BAYERN?

      warum jeder deutscher talent nach BAYERN?

    • silvan ulrich am 23.12.2011 21:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      bayern best

      wil bayern am besten ist

    einklappen einklappen