Jugend-Orte

19. November 2018 16:22; Akt: 19.11.2018 20:23 Print

Der Mann aus ...?

Haris Seferovic war der Mann des Spiels gegen Belgien. Wo wuchsen die anderen Schweizer auf, die bei der Wahnsinnspartie auf dem Feld standen?

Zum Thema
Fehler gesehen?

Fussball

(heg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Chris Ebenso am 19.11.2018 17:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gross geworden

    Witzige Frage: wo wurde shaqiri gross.

    einklappen einklappen
  • Annamaria am 19.11.2018 17:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kommentar

    Bei Herr Rufer ist es scheinbar sehr wichtig, wenn jemand aus Sursee kommt

    einklappen einklappen
  • Christa am 19.11.2018 16:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unnötig

    Freue mich für Haris Seferovic, kann aber diesen Satz von Sascha Ruefer nicht mehr hören. Ist völlig unnötig.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Integration failed am 19.11.2018 19:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Realist

    Was sollen diese Orte jetzt genau aussagen? Aus der Schweiz kommen sie jedenfalls nicht oder? (Bestes Beispiel war der Torjubel bei der WM, deutet eher nicht auf Schweizer Zugehörigkeit)

    • Auslandschweizer am 20.11.2018 09:14 Report Diesen Beitrag melden

      Hopp???

      Die Schweiz ist ja nicht viel grösser als Sursee und Herr Rufer darf weiterhin Spieler kritisieren, welche von der Adler Achse geschnitten werden. Macht die Identifizierung zur "Schweizer" Nati oft etwas schwierig.

    • Don Pepe am 20.11.2018 18:13 Report Diesen Beitrag melden

      Unnötig und Schade

      Die Integration dieser Schweizer hat höchstens in den Köpfen von "Schweizern" wie Ihnen nicht funktioniert. Ich freue mich riesig über den Erfolg der Schweizer Nati.

    einklappen einklappen
  • Peter Winkel am 19.11.2018 19:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie war das noch bei der WM

    Das die Nati nur echte Schweizer haben muss oder so und jetzt ist wieder Friede Freude Eierkuche Ich finde es super das diese Nati und wohl gemerkt immer noch die fast die selben Spieler so ein super Spiel gezeigt hat

  • Simi am 19.11.2018 18:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nervig

    Ich kann es nicht mehr hören!!! Immer wieder diesen Gleichen Spruch von Herrn Ruefer nach einem Treffer von Seferovic.. Kein Wunder wird er stets Kritisiert wenn Er immer wieder ihn jedem Spiel die Gleichen Sprüche bringt!!!

  • KickerOnFire am 19.11.2018 18:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ab jetzt...

    Haris "SurSeeferovic"

  • Rudiwundertsichschon am 19.11.2018 18:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Man kann es auch übertreiben.....

    Mein Gott wird jetzt ein Theater gemach nur weil er drei tore schoss ist alles vergessen was er für tore versiebt hat.

    • Rolf am 19.11.2018 19:13 Report Diesen Beitrag melden

      @Rudi

      Gibt es wieder Ausreden ? Vor dem Spiel "sie werden eine Klatsche kassieren etwa 0-5, freue ich mich, niemand kann dort Fussball spielen". Jetzt hat er drei Tore geschossen, Shaq 2 Vorlagen und eins eingeleitet, was wollt ihr mehr ? 5-2 gegen Nummer 1 der Welt gewonnen, warum wird es wieder schlecht geredet ?

    einklappen einklappen