Eigene Bühnenshow

07. Februar 2019 18:08; Akt: 07.02.2019 19:37 Print

Der Messi-Zirkus geht im Oktober los

von Nicola Salgado - Der Cirque du Soleil wird sein neues Programm dem Leben und Talent des Argentiniers widmen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Er sei von einem anderen Planeten, seine Leistungen seien unnachahmlich. Solche Sätze fallen oft, wenn über Lionel Messi gesprochen wird. La Pulga, zu Deutsch der Floh, gehört zu den besten Fussballspielern aller Zeiten, zusammen mit Cristiano Ronaldo, Pelé und Armando Maradona. Doch die Ehre, die Messi zuteil wird, hat noch keiner der drei oben genannten erfahren.

Der weltberühmte Cirque du Soleil hat ein Programm geschrieben, das auf dem Barcelona-Star basiert. Messi10 soll das Ganze heissen und sich vor allem um das Leben des Argentiniers drehen. Die Premiere wird im Oktober 2019 in Barcelona stattfinden.

Das Leben des Lionel Messi war nicht immer einfach. Der fünffache Ballon-d'Or-Gewinner wuchs in ärmlichen Verhältnissen in der argentinischen Millionenstadt Rosario auf. Er hat zwei Brüder und eine Schwester. Vier Kinder durchzubringen war für die Eltern eine finanzielle Herausforderung.

Der kleine Lionel fing im Alter von fünf Jahren an, Fussball zu spielen. Nach drei Jahren beim FC Grandoli wechselte er zu den Newell's Old Boys, einem argentinischen Erstligaclub. Während seine Mitspieler immer grösser und kräftiger wurden, blieb Messi klein und schmächtig. Bei ihm wurde eine Wachstumsstörung diagnostiziert, deren Behandlung für die Familie zu teuer war.

Hilfe aus Katalonien

Und so kam der FC Barcelona ins Spiel. Der spanische Spitzenclub bot der Familie Messi an, nach Spanien zu kommen, die Hormontherapie zu bezahlen und den Sohn im Club aufzunehmen. Sie nahmen das Angebot an und wanderten nach Barcelona aus. In der katalanischen Hafenstadt fiel Lionel sofort auf, er schoss allein in seinem ersten Spiel für La Masia, die berühmte Nachwuchsakademie Barças, fünf Tore, in der ersten Saison gar 35 Treffer in 30 Spielen.

La Pulga debütierte im Oktober 2004 in der ersten Mannschaft. Seither kamen 663 Einsätze und 581 Tore hinzu – Messi prägt bei den Blaugrana eine Ära. Er gewann mit Barça viermal die Champions League und neunmal die spanische Meisterschaft.

In den vergangenen Jahren duellierte er sich immer wieder mit Cristiano Ronaldo, dem anderen herausragenden Spieler der heutigen Zeit. Da stellt sich nun die Frage, wann CR7 mit seiner eigenen Zirkusshow nachlegt?

Fussball

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Skulap am 07.02.2019 18:37 Report Diesen Beitrag melden

    Messi und Ronaldo

    Man kann sagen was man will, aber Messi und Ronaldo haben es beide im Leben erreicht und gehören zu den besten Spielern aller Zeiten. Beide haben hart gearbeitet und stehen an der absoluten Spitze!

  • ali am 07.02.2019 19:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mejor de la historia

    Wie auch immer der fussball dann sein wird: meinen zukünftigen Kinder werde ich einmal seine Videos zeigen und ich bin mir sicher, sie werden aus dem staunen nicht mehr raus kommen. Es wird im Fussball nie mehr so etwas wie Lionel Messi geben. Also lasst uns noch jede Minute mit ihm geniessen!

    einklappen einklappen
  • mia san mia am 07.02.2019 18:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinns Fussballer

    Bei ihm kommt mir immer der Spruch in Sinn.. Klein aber extrem Ohooo..;-) Schaue ihm gerne zu, wenn er nicht gerade gegen München spielt.;-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • M. Gertsch am 09.02.2019 03:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Insider

    Hab für den Cirque du Soleil gearbeitet. Sehr militärisch geführt alles und die leute lachen kaum. aber die show ist profesionell und sehenswert.

  • Davide am 08.02.2019 09:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geniessen

    Mann sollte aufhren sie als konkurrenten anzusehen das kommt alles nur von den medien wer die meisten Tore schiesst ist der bessere Nein. Die beiden sind jetzt schon legenden und mann sollte sie einfach nur geniessen die Fussballwelt wird sie eines tages sehr vermissen

    • TugasPro94 am 08.02.2019 10:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Davide

      Danke. Fie besten fussballer allerzeiten und wer weiss eventuell sogar die besten sportler allerzeiten

    einklappen einklappen
  • Max d. Dachs am 08.02.2019 06:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Flöhe

    Ja genau dort gehört Messi auch hin. Ab in den Zoo zu den anderen Flöhe.

    • Dede am 09.02.2019 00:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Max d. Dachs

      Na wenn für sie ein Zirkus zwangsläufig was mit Tieren zu tun hat!

    einklappen einklappen
  • Wiler Bär am 07.02.2019 23:01 Report Diesen Beitrag melden

    Suuuuper !

    Ich freu mich schon auf den Teil mit den Steuerschulden !

  • Gaazna am 07.02.2019 20:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und sie werden hingehen...

    Im Ernst? Der totale Schwachsinn! Fussball ja, Messi ja, Zirkus nein, sorry!!!