Titel für die «Blues»

05. Mai 2012 20:51; Akt: 05.05.2012 20:59 Print

Di Matteo holt sich mit Chelsea den Cup

Chelsea läuft sich fürs Champions-League-Finale warm: Die «Blues» mit dem Italo-Schweizer Roberto Di Matteo an der Seitenlinie gewinnen das Endspiel des FA-Cups gegen Liverpool 2:1.

storybild

Roberto Di Matteo fliegt durch die Luft - Chelsea hat soeben den FA-Cup gewonnen. (Bild: Reuters)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zum vierten Mal in sechs Jahren geht der FA-Cup an Chelsea. Die Londoner besiegen im englischen Cupfinal Liverpool 2:1. Dank Toren von Ramires (11.) und Didier Drogba (52.) ging Chelsea, das in der ersten Stunde dominierte, verdient in Führung. Andy Carroll sorgte nach 64 Minuten für den Anschlusstreffer und hätte in der Schlussphase beinahe den Ausgleich erzielt. Sein Kopfball konnte von Chelsea-Goalie Petr Cech via Latte aus dem Tor spediert werden, noch bevor der Ball mit vollem Umfang über die Torlinie geflogen war.

Für Trainer Roberto Di Matteo, der vor zwei Monaten das Team als Interim-Trainer übernommen hatte, war es der grösste Erfolg seiner Karriere. Der schweizerisch-italienische Doppelbürger könnte sich mit einem Sieg im Champions-League-Final vom 19. Mai gegen Bayern München seinen Job endgültig sichern.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Bitte liebe Fussballfreunde, wartet doch einfach mal ab. Es haben beide Teams verdient, den Pokal in den Münchner Abendhimmel zu halten. Egal ob Rubel oder Euro, das sind Fussballer, denen man es gönnt, ein so wichtiges Spiel zu gewinnen. Und denkt bitte an das Zitat von Gary Lineker, ein grossartiger englischer Stürmer, vom 4. Juli 1990: " Fussball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach, und am Ende gewinnen die Deutschen.." – Marc Fluri

Ja Chelsea go...jetzt in München die Mauer aufstellen und eiskalte Konter fahren und den Pokal aus dem Stadion des Gegners mit nehmen, würde mich sehr freuen. – Marcel G.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Suat nuhija am 05.05.2012 22:36 Report Diesen Beitrag melden

    Chelsea Best Chapion of World

    Chelsea ist das Beste fussbal time 2012

    einklappen einklappen
  • Schaffhauser am 05.05.2012 21:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Di natteo

    Ist ja wohl klar dass chelsea gewinnen muss in münchen! Dann hätte wenigstens ein schweizer (schaffhauser) den kübel gewonnen!

    einklappen einklappen
  • Simon P am 05.05.2012 21:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Chelseaaaaaa

    Go Bluessssss Bayern hahaha nieee im Leben Chelsea hat die Kampfbereit aufstellung hihihi der Pokal geht nach London

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • roman awitch am 06.05.2012 12:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    lächerlich

    chelsea hat vielleicht den fa cup,werden aber nächstes jahr keine champions league spielen wenn sie den final verlieren. einfach nur lächerlich dieser verein und di matteo gleich mit dazu...in der liga spieler zu schonen und so die cl zu verspielen..tz tz tz

    • Chelasea-sympathiast am 06.05.2012 16:46 Report Diesen Beitrag melden

      wie bitte?!

      entschuligen sie bitte. aber wenn sie auch nur ein fünkchen ahnung von diesem sport hätten, wüssten sie, dass jedes team nach möglichkeit spieler schonen würde wenn ein derart wichtiges spiel ansteht.

    einklappen einklappen
  • Peter Geiger am 06.05.2012 11:24 Report Diesen Beitrag melden

    Kenny Dalglish hats vergeigt!

    Ich habe mir das Spiel angeschaut. Es wird wohl Kenny Dlglish' Geheimnis bleiben, wieso er nicht von Anfang auf Carroll setze und den katastrophal spielenden José Enrique nicht frühzeitig vom Platz nahm. Liverpool verschlief die erste Hälfte total und taute dann erst mit der Einwechslung von Carroll auf. Wenn Liverpool wieder international werden will, müssen da aber einige Spieler ausgewechselt werden.

  • Marc Fluri am 06.05.2012 10:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abwarten..

    Bitte liebe Fussballfreunde, wartet doch einfach mal ab. Es haben beide Teams verdient, den Pokal in den Münchner Abendhimmel zu halten. Egal ob Rubel oder Euro, das sind Fussballer, denen man es gönnt, ein so wichtiges Spiel zu gewinnen. Und denkt bitte an das Zitat von Gary Lineker, ein grossartiger englischer Stürmer, vom 4. Juli 1990: " Fussball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach, und am Ende gewinnen die Deutschen.."

  • Nur der HSV am 06.05.2012 10:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dahoam is dahoam...

    Die Blues bekommen ein Sitzkissen für den Rückflug. Heultücher gibts im Chelseablock gratis Ihr Fußhupen...

  • Schiller am 06.05.2012 09:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bayern..wer sonst....

    .......gewinnt die CL. Ich tippe auf ein,lockeres 3:1 ... Fuer bayern....!! Euer hass ist unser stolz.... :)