Wer hat am meisten Mitglieder?

25. September 2009 11:55; Akt: 25.09.2009 13:04 Print

Die grössten Fussball-Klubs der Welt

Nicht ManU, nicht Barcelona, auch nicht Bayern München oder Real Madrid ist der grösste Fussball-Klub der Welt. In Sachen Mitglieder-Anzahl schlägt ein Verein, von dem man es nicht unbedingt erwartet hätte, alle europäischen Topvereine.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Mit 162 000 Mitgliedern ist der türkische Rekordmeister Fenerbahce Istanbul der grösste Fussball-Klub der Welt. Wenn also alle Anhänger des Teams von Kulttrainer Christoph Daum dasselbe Spiel ihrer Lieblinge besuchen wollten, könnte Fenerbahce gleich dreimal sein Şükrü-Saracoğlu-Stadion füllen.

Auch der zweite Platz geht im Mitglieder-Ranking geht noch nicht an einen absoluten europäischen Topklub. Nicht einmal 2000 Mitglieder weniger als der Spitzenreiter zählt nämlich Benfica Lissabon, das den FC Barcelona, Manchester United und den FC Bayern München auf die Plätze verweist. Ingesamt finden sich gleich drei portugiesische Vereine in den Top-10 der grössten Fussball-Klubs der Welt.

(pre)