Chelsea-Goalie

09. August 2018 10:27; Akt: 09.08.2018 10:49 Print

Die magischen Hände des 80-Millionen-Manns

Kepa Arrizabalaga ist neu der teuerste Goalie der Welt. Doch ist der 23-jährige Spanier die Rekord-Transfersumme wert?

Alle Hände voll zu tun: Kepa bescherte Athletic Bilbao in den vergangenen zwei Jahren einige Überraschungssiege. (Video: LaLiga/Tamedia)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Preisspirale dreht sich aufgrund der ungeheuren finanziellen Potenz der Premier League auch dieses Jahr weiter nach oben – und sorgt zuletzt bei den Goalies für Rekordsummen.

Mitte Juli vermeldete der FC Liverpool den Zuzug von Alisson. Der brasilianische Goalie verliess für rund 62 Millionen Euro Ablöse die AS Roma.

Dieser Rekord wurde nun vom Transfer des spanischen Goalies Kepa Arrizabalaga übertroffen. Der 23-Jährige wechselt für 80 Millionen Euro von Bilbao zu Chelsea.

Ersatz für De Gea

In seinem Palmares verzeichnet der teuerste Goalie der Geschichte lediglich ein Länderspiel (5:0 im Test gegen Costa Rica) für die spanische Nationalmannschaft.

Allerdings hat der 1,86 Meter grosse Kepa bei Athletic schon mehrfach bewiesen, dass er in ferner Zukunft ManUnited-Goalie David de Gea ersetzen könnte – siehe Video oben.

Fussball

(sr)