Fussball-Fan

21. Oktober 2019 16:18; Akt: 21.10.2019 19:43 Print

Dieser Hund ist Stammgast im Stadion

Retriever Yardley verfolgt jedes Heimspiel des Pollok FC. Nicht als Zaungast, sondern auf der Tribüne.

Retriever Yardley kommt im Werbespot von Pollok FC vor. (Video: Twitter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Gast fällt bei Heimspielen des schottischen West-Region-Premiership-Clubs Pollok FC besonders auf. Er sitzt jeweils auf der Tribüne und hat ein goldfarbenes Fell. Es ist der Retriever Yardley.

Umfrage
Gehören Hunde ins Fussballstadion?

Der Hund wurde auf den Namen des ehemaligen schottischen Stürmers Mark Yardley getauft. Von seinem Herrchen David. Dieser ist ein Anhänger des schottischen Erstligisten St. Mirren, wo Yardley in 226 Spielen 68 Tore schoss. Weil in der höchsten schottischen Liga Hunde im Stadion verboten sind, besucht David mit seinem Vierbeiner die Spiele von Pollok. Dort darf Yardley zuschauen. Sein Besitzer kauft ihm jeweils vor jedem Spiel ein Billett für drei britische Pfund.

Der Hund geniesst im Stadion und beim Verein Kultstatus. Er war auf dem Titelbild des Stadionmagazins abgebildet und spielte in einem Werbespot des Vereins mit. Vereinspräsident Tom Gilliland sagte in der «Bild»: «Wir überlegen, Yardley zum Ehrenmitglied zu machen.»

Fussball

(heg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Moni am 21.10.2019 16:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hund

    eigentlich sollten alle Fans Hunde sein dann gäbe es keine Krawalle mehr!

    einklappen einklappen
  • Cami am 21.10.2019 16:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Supersüss

    Süss! Einfach nur süss, der Kleine!

    einklappen einklappen
  • tiz am 21.10.2019 16:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    coole story

    ...bringt doch jeden zum schmunzeln wenn da plötzlich ein hund neben dir sitzt:-)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Toni am 26.10.2019 14:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ermessenssache

    Wenn der Hund keine Angst hat sollte man ihn mitnehmen dürfen. Ansonsten ist es Tierquälerei

  • Markus im AG am 22.10.2019 14:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jede Familie darf ihren Hund

    mitbringen ins Stadion. Wetten die Krawallbrüder meiden diese in kurzer Zeit. Kein Hund lässt zu das sein Rudel angegriffen wird.

  • Gerry41 am 22.10.2019 09:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nice

    Nette Story, aber bei den vielen anderen gestörten Wesen im Stadion ist der Hund gefährdet.

  • Nick am 22.10.2019 07:02 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach mal probieren

    Wie wäre es, wenn in Bern die Bären aus dem Bärengraben die Spiele von YB besuchen dürften? Vielleicht gefiele es ihnen. Bessere und günstigere Werbung gibt es nicht.

  • Badener am 21.10.2019 22:44 Report Diesen Beitrag melden

    Maskottchen

    Was für Pollok der Retriever,ist für Köln der Geisbock Hennes der dreizehnte oder vierzehnte.