Fans glauben an Hoffenheim

05. Dezember 2008 11:23; Akt: 05.12.2008 12:13 Print

Dorfklub hoch im Kurs

von Herbie Egli - Der Sensations-Aufsteiger geht als Sieger aus dem Bundesliga-Spitzenkampf gegen Bayern München hervor. So sehen es jedenfalls die User mehrerer Online-Portale. Allerdings sind dies nur Spielereien - die Realität der Geschichte sieht anders aus.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hoffenheim gewinnt, wird Wintermeister und hält die Bayern weiter auf Distanz. Ein Szenario, das durchaus eintreffen kann. Vor allem, wenn es nach den Online-Usern geht.

Tipp 1: 31% - Tipp X: 11% - Tipp 2: 58%

Die 20-Minuten-Online-User sind eher Hoffenheim-freundlich gestimmt. In einer Umfrage glauben 58 Prozent (Stand: Freitag, 11 Uhr) an einen Sieg des Aufsteigers. 31 Prozent sehen die Bayern als Gewinner und 11 Prozent tippen auf ein Unentschieden.

Bei der «Bild» sehen die User den Ausgang des Spitzenkampfs jedoch anders. 63 Prozent glauben, dass Bayern den Höhenflug des Neulings stoppt. Nur 37 Prozent sehen Hoffenheim weiterhin als Spitzenreiter.

Eine Parallele zur 20-Minuten-Online-Umfrage gibt es bei der «Welt». 64 Prozent glauben daran, dass Hoffenheim Herbstmeister wird. Nur 27 Prozent trauen dies Bayern München zu. Sechs Prozent sind für Hertha Berlin und zwei Prozent für Bayer Leverkusen.

Bayern im Direktduell 11:1 vorne

Bayern und Hoffenheim standen sich bisher zwölfmal gegenüber. Allerdings war es jeweils nur die 2. Mannschaft der Münchner. Aber auch diese stellte für Hoffenheim eine Knacknuss dar. Das einzige Duell gewann die TSG vor drei Jahren in der Regionalliga 1:0.

Eine weiterer, interessanter Fakt ist, dass es in der Bundesliga erst zum dritten Mal an einem Freitag zum Spiel Erster gegen Zweiter kommt. Das letzte Mal war dies vor elf Jahren der Fall, als Aufsteiger Kaiserslautern die Bayern empfing und 2:0 bezwang. Lautern wurde Ende Saison bekanntlich Meister.

20 Minuten Online berichtet ab 20 Uhr 30 mit dem gewohnten Live-Ticker über die Geschehnisse im brisanten Spitzenkampf Bayern München gegen Hoffenheim.