Saison-Vorbereitung

22. Juli 2014 09:17; Akt: 22.07.2014 09:17 Print

Drei Bundesliga-Klubs zu Gast in der Schweiz

Die Bundesliga-Klubs bleiben in diesem Sommer in der Nähe: Nur zwei Vereine verlassen für ihre Trainingslager den deutschsprachigen Raum. Drei Teams kommen in die Schweiz.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Während in der Schweiz die Fussballmeisterschaft seit letztem Wochenende wieder läuft, stecken die grossen europäischen Ligen noch länger in der Vorbereitungsphase. Und das ist für die Vereine die Zeit der Trainingslager und Promotion-Reisen. So auch für die deutschen Bundesligaklubs, wo die meisten Schweizer ausserhalb der Super League engagiert sind.

Viele Bundesligisten bleiben für ihre Trainingslager im eigenen Land oder gehen ins nahe Ausland. Besonders beliebt ist in diesem Sommer Österreich, gleich neun Vereine gehen zum Teil sogar mehrfach dorthin ins Trainingslager.

Wolfsburg und Dortmund in Bad Ragaz

Immerhin drei Teams gastieren während ihrer Saisonvorbereitung auch in der Schweiz. Derzeit weilt der VfL Wolfsburg in Bad Ragaz im Trainingslager (19 bis 25. Juli). Dorthin wird auch Borussia Dortmund Ende Juli bis Anfang August ins Trainingslager einrücken. Der BVB kommt bereits zum vierten Mal in Folge ins Rheintal. Als dritter Bundesligist wird die TSG Hoffenheim 1899 morgen Mittwoch, 23. Juli für neun Tage am Vierwaldstättersee Quartier beziehen.

Die einzigen Bundesliga-Teams, die den deutschsprachigen Raum verlassen, sind Mainz, das derzeit im englischen Birmingham trainiert, und die Bayern, die Ende Juli in die USA reisen werden.

(ofi)