Nach Aufregung um Goalie-Regel

22. Juni 2019 09:54; Akt: 22.06.2019 11:49 Print

Fifa-Schiedsrichterchef gibt Entwarnung

Bei der Frauen-WM gibt es für die Goalies im Penaltyschiessen eine Ausnahme von der umstrittenen Regel.

Das absurdeste aller Beispiele: Dieser Penalty wurde aufgrund des VAR wiederholt. Video: Fifa
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die neue Regelauslegung bei den Elfmetern hat bei der Frauen-Weltmeisterschaft in Frankreich für grosse Aufregung gesorgt. Dank - oder wegen - des VAR wurden in der Gruppenphase drei Penaltys wiederholt. Und wie es das Regelwerk will, wurden die Torhüterinnen, die zu früh mit beiden Füssen die Torlinie verlassen hatten, zusätzlich mit einer Gelben Karte bestraft. Plötzlich tauchten Befürchtungen auf, dass in einem Elfmeterschiessen Torhüter wegen einer zweiten Verwarnung Rot sehen und vom Platz müssen.

Pierluigi Collina, Schiedsrichterchef der Fifa, gab vor Beginn der Achtelfinals aber Entwarnung. «Die Fifa hat vom Internationalen Regelboard die Erlaubnis erhalten, bei eventuellen Elfmeterschiessen auf Verwarnungen zu verzichten», sagte der Italiener. «Wenn im Penaltyschiesen eine Torfrau sich nicht korrekt verhält, wird der Penalty wiederholt, der Goalie aber nicht mit einer Karte bestraft.»

Collina betonte, dass die Teams seit dem 2. März über die neuen Regelauslegungen informiert waren. Und er beurteilt die Arbeit der Schiedsrichterinnen an dieser WM (inklusive VAR) als sehr gut. Aber er sagte auch dies: «Nach dem Turnier können die Sanktionen für Vergehen der Torhüter bei Elfmetern von den Regelhütern des internationalen Boards erneut diskutiert werden.»

Fussball

(jch)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schiri am 22.06.2019 10:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der beste

    Collina ist bleibt der beste sympathische Schiri aller Zeiten

    einklappen einklappen
  • Alessio81 am 22.06.2019 11:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sinnlose Regel

    Diese Regel kann nicht funktionieren! Der Torwart muss, für eine reelle Chance, beim Elfmeter etwas früher starten. Der Toreart kann nur durch das Spekulieren der Richtung seine Chance erhöhen um den Elfmeter zu parieren. Bei jedem Hechtsprung macht/muss der Torwart ein kleinen schritt nach vornen. Dies ist ein Automatismus der jahrelang trainiert wird. Eine Regel die wieder einmal nicht fertig gedacht wurde. Es gäbe sinnvollere Regeländerungen als die Torwartregel!

    einklappen einklappen
  • Röby am 22.06.2019 10:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verstand Einschalten

    Ein Torhüter soll dort stehen wo Er es für sich selbst richtig findet egal wo sich eine Lienien befinden ! Da ist die ein Radius von 30 cm schon gross von der mitte aus.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Swissman73 am 23.06.2019 13:35 Report Diesen Beitrag melden

    Passt schon

    Wurde auch Zeit dass das jetzt rigoros eingeführt wurde. Ist immerhin der dritte Versuch in den letzten 25 Jahren. 11 m ist 11 m und wenn der Torhüter oder Torhüterin zu früh startet ist es eine Regelverletzung und kein 11 m mehr. Genauso, wie wenn die Spieler oder Spielerinnen schon in den 16er stürmen, wenn der Elfer noch nicht mal ausgeführt wurde.

  • Gvatter Bär am 23.06.2019 06:10 Report Diesen Beitrag melden

    Anfänger

    Muss die Torhüterin auf der Linie stehen, warum nicht auf der Latte. Wäre doch einfacher hinunter zu tauchen!

  • arno am 22.06.2019 18:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    11 Meter

    Ganz einfach, der Torhüter kann tun und lassen was er will, er darf nur nicht die 11m verkürzen, unterschreiten und sich damit einen Vorteil schaffen. Darum heisst es 11 m, diese Distanz muss immer gewahrt werden und das geht nur wenn er auf der Linie bleibt.

  • Mr. Bull am 22.06.2019 14:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Peinliche alte säcke

    Tolle regel bei der man nach der ersten anwendung schon ausnamen machen muss. Die fifa verantwortlichen haben null ahnung von fussball.

  • Ruwi am 22.06.2019 14:35 Report Diesen Beitrag melden

    Penalty

    Und wieso werden die Penaltys nicht regelmässig wiederholt wenn Spieler zu früh in den 16er eindringen? Verteidiger wiederholen und bei Stürmer Penalty gilt als verschossen.