Baggios Fehlschuss im WM-Final

17. Juli 2019 09:58; Akt: 17.07.2019 10:00 Print

Einer der berühmtesten Penalty-Fails wird 25

1994, WM-Final in den USA, der Italiener Roberto Baggio hämmert im Penaltyschiessen den Ball übers Tor – Brasilien ist Weltmeister.

Roberto Baggio scheitert im WM-Final 1994 in den USA vom Penaltypunkt. (Video: Youtube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

1993 war der Italiener zum Weltfussballer gewählt worden. Der damals 27-Jährige galt als genialer Vorbereiter sowie als präziser Vollstrecker. Nur nicht am 17. Juli 1994 im Rose Bowl Stadium in Pasadena, Kalifornien: Da versagten Roberto Baggio die Nerven.

Der Juventus-Spieler war zwar nicht der einzige Italiener, der im WM-Final gegen Brasilien im Penaltyschiessen versagte, er war aber der letzte und damit derjenige im Fokus. Denn nach seinem Fehlschuss stand fest, dass die Seleção nach 1958, 1962 und 1970 zum vierten Mal Weltmeister ist. Baggios verschossener Penalty gilt seitdem als die Mutter aller Fehlschüsse – und jährt sich heute zum 25. Mal.

Baggio träumt noch heute davon

Der Brasilianer Márcio Santos, sowohl Franco Baresi wie auch Daniele Massaro für die Squadra Azzurra waren bereits vom Elfmeterpunkt gescheitert. Dann war es an Baggio, sollte er verschiessen, war der WM-Final entschieden. Baggio zimmerte den Ball über die Latte (siehe Video oben).

Seine älteste Tochter Valentina, die damals mit ihrer Mutter im Stadion war, äusserte sich kürzlich zum Penalty: «Der Fehlschuss hat meinen Vater noch menschlicher gemacht». Dieser, ein gläubiger Buddhist, träumt auch heute noch von dieser historischen Szene. Im Traum trifft Baggio dabei allerdings immer.

Fussball

(hua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Monika am 17.07.2019 10:26 Report Diesen Beitrag melden

    Die beste WM ever

    Da wurde noch grossartiger Fussball gespielt. Holland,Brasilien, Italien, Deutschland etc.

    einklappen einklappen
  • Pius Fischbach am 17.07.2019 10:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fussballer senior

    Das waren noch zeiten,dass man sich auf Fussball freute! Spannende WM wars,errinnere mich gerne daran!! Heute bin ich nicht mehr Fussball begeistert,nur noch arrogant u agressiv das ganze!!

  • Gian franco am 17.07.2019 10:28 Report Diesen Beitrag melden

    Supi dupi

    Kann mich noch genau erinnern, Weltklasse Spiel, war damals 7 Jahre alt

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Qsi am 17.07.2019 22:53 Report Diesen Beitrag melden

    Brasil

    Wir sassen genau hinter diesem Tor und haben uns riesig gefreut als zuerst Baresi und anschliessend auch noch Baggio ihre Penaltys verschossen haben.

    • Olav Thönies am 18.07.2019 22:49 Report Diesen Beitrag melden

      Deutschland 2014

      Fand es unglaublich witzig, wie die Brasileros in ihrem eigenen Land gegen Deutschland versenkt wurden.

    • Dani am 19.07.2019 19:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Olav Thönies

      Und wie schön war es, als Grosso das Sommermärchen zunichte machte.

    einklappen einklappen
  • Ruedi am 17.07.2019 19:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Laaangweilig wars, ists und bleibts

    Fussball? Sorry, ich will richtigen Sport sehn und keine Susi's

    • bs8000zh am 18.07.2019 13:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ruedi

      Kein Problem - schau kein Fussball und lies keine Artikel über diesen Sport

    einklappen einklappen
  • Danilo am 17.07.2019 14:47 Report Diesen Beitrag melden

    Einer der Besten

    Nach Maradona und Ronaldinho der, der mich am meisten zum Träumen brachte. Roberto Baggio. Ein Name für die Fussballgeschichtsbücher.

  • Mario am 17.07.2019 13:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    WM USA

    Ich war 1994 den ganzen Monat dort :-) NY, Washington, San Francisco, LA :-) beim Final war ich auch dabei !

    • Witzefritz am 17.07.2019 14:00 Report Diesen Beitrag melden

      Albertosi

      Und ich stand immer im Goal! ^^

    • Marco Rindlisbacher am 19.07.2019 08:11 Report Diesen Beitrag melden

      Schiedsrichter

      Und ich war der Schiedsrichter...;-)

    einklappen einklappen
  • Xord am 17.07.2019 13:11 Report Diesen Beitrag melden

    Fehlt an Persönlichkeiten

    Das waren noch Zeiten... Schade das es heute im Sport und Fussball keine Persönlichkeiten mehr wie Baggio, Romario, Bebeto und co gibt....

    • Guido Wüthrich am 17.07.2019 13:44 Report Diesen Beitrag melden

      Einspruch

      Das stimmt def. nicht! Es gibt sie auch heute noch die herausragenden Persönlichkeiten im Sport und nicht nur.

    einklappen einklappen