Abrupter Wechsel

30. August 2011 16:20; Akt: 30.08.2011 17:55 Print

FC Basel verpflichtet Stephan Andrist

Der FCB hat sich kurz vor Ende des Transferfensters noch Verstärkung geholt: Stephan Andrist wechselt per sofort zu den Baslern. Derweil verleiht YB Ammar Jemal an den 1. FC Köln.

storybild

Stephan Andrist wird in Zukunft mit dem Trikots des FC Basels auflaufen. (Bild: Keystone/AP)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der FC Basel hat auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen. Der Schweizer Meister verpflichtete vom FC Thun den Stürmer Stephan Andrist.

Der 23-Jährige wechselt per sofort zu den Baslern und unterschrieb mit dem FCB einen Vertrag bis 2014 mit Option zur Verlängerung. In der Champions League ist Andrist allerdings nicht spielberechtigt, da er mit Thun die Qualifikationsspiele für die Europa League bestritten hatte.

Andrist hatte im September 2007 bei den Berner Oberländern debütiert. In der Super League bestritt er für Thun 55 Spiele und schoss dabei acht Tore, vier allein in dieser Saison.

Jemal leihweise zu Köln

Der bei den BSC Young Boys überzählige Innenverteidiger Ammar Jemal (24) wechselt vorerst leihweise für ein Jahr zum deutschen Bundesligisten 1. FC Köln.

Der tunesische Internationale war im Sommer 2010 zu den Bernern gestossen. Köln besitzt eine Option auf eine definitive Übernahme Jemals im kommenden Sommer. Der Wechsel nach Deutschland entspricht gemäss Aussage von YB einem Wunsch des Spielers.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Thomas Reiss am 30.08.2011 17:31 Report Diesen Beitrag melden

    zufall?

    zufall, dass er den wunsch zu basel zu wechseln 11 tage zuvor im sportpanorama äusserte?

  • tim meister am 30.08.2011 17:51 Report Diesen Beitrag melden

    Man City

    Das sind die Methoden von allen 'reichen' Klubs. Kaufe Dir die wichtigstens Spieler deiner Gegner ein und schwäche sie somit. WEnn man auf Rang 7 steht ist das kein wunder wenn es sportlich nicht reicht.

    einklappen einklappen
  • Paul Popel am 31.08.2011 08:52 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Schon vor Wochen habe ich mir als FCB-Fan diesen Transfer erhofft. Ein sehr schneller, wirbliger und torgefährlicher Aussenläufer. Vor einer Woche hat er übrigens im Sportpanorama gesagt, dass er gerne beim FCB spielen möchte.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jan d'Arc am 31.08.2011 22:49 Report Diesen Beitrag melden

    Shaquiri

    Und weder Barca, Bayern, ManU oder Milan wollten Shaquiri....Da war doch die Hoffnung der Presse grösser als das Können des Kickers...

  • Muerte am 31.08.2011 11:16 Report Diesen Beitrag melden

    Typisch FCB

    Typisch FCB, Andrist wird auf der Bank versauern, aber hauptsache einen Ligakonkurrenten geschwächt ... elendes "Bayernverhalten"

    • egal egal am 31.08.2011 13:04 Report Diesen Beitrag melden

      ....

      Ja genau - Basel geht nur auf dem heimischen Markt einkaufen...das macht natürlich kein anderer Club in der CH. Wieso sind wir nicht früher darauf gekommen...

    • fcbasel1000 am 31.08.2011 17:53 Report Diesen Beitrag melden

      falsch

      doch das macht sion und lausanne die ganze zeit!!!

    einklappen einklappen
  • Paul Popel am 31.08.2011 08:52 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Schon vor Wochen habe ich mir als FCB-Fan diesen Transfer erhofft. Ein sehr schneller, wirbliger und torgefährlicher Aussenläufer. Vor einer Woche hat er übrigens im Sportpanorama gesagt, dass er gerne beim FCB spielen möchte.

  • young boy am 30.08.2011 19:21 Report Diesen Beitrag melden

    gute Saison gespielt

    Meiner Meinung nach hat Jemal eine gute letzte Saison gespielt. Ich verstehs nicht wieso er dieses Jahr überzählig ist. Ich hätte ihn nicht ausgeleiht.

  • tim meister am 30.08.2011 17:51 Report Diesen Beitrag melden

    Man City

    Das sind die Methoden von allen 'reichen' Klubs. Kaufe Dir die wichtigstens Spieler deiner Gegner ein und schwäche sie somit. WEnn man auf Rang 7 steht ist das kein wunder wenn es sportlich nicht reicht.

    • Hanspeter am 01.09.2011 10:44 Report Diesen Beitrag melden

      Tim hat keene Ahnung

      Keiner zwingt Thun, das Angebot anzunehmen. Seht es wie Ihr wollt, Basel ist nunmal der Topclub in der Schweiz.

    einklappen einklappen