WM 2022

21. Juli 2014 19:53; Akt: 21.07.2014 22:10 Print

Fifa-Bericht zur WM-Vergabe im September

Der Fifa-Ermittler Michael Garcia will seinen Untersuchungsbericht zur WM-Vergabe 2018 und 2022 in gut sechs Wochen präsentieren.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Wir rechnen damit, der rechtsprechenden Kammer unseren Bericht in der ersten Septemberwoche 2014 vorzulegen», sagte der Amerikaner. Die Fifa-Ethikkommission untersucht unter dem Vorsitz des ehemaligen New Yorker Oberstaatsanwalts Garcia die Vergabe der Fussball-Weltmeisterschaften nach Russland im Jahr 2018 und nach Katar im Jahr 2022. Die Ethikkommission der Fifasetzt sich aus einer Untersuchungs- und einer Rechtsprechungskammer zusammen.

(sda)