Aus voller Kehle

01. Mai 2012 13:11; Akt: 25.05.2012 19:36 Print

Fussball-Reporter in Ekstase

von Herbie Egli - Fallen in einem Fussball-Spiel Tore jeglicher Art, flippen die Live-Kommentatoren zum Teil völlig aus. Wir haben für Sie solche amüsanten Videos zusammengestellt.

Slalomlauf von Nilmar gegen die Corinthians. (Quelle: YouTube)
Fehler gesehen?

Ob in Englisch, Italienisch, Spanisch, Arabisch oder Chinesisch - den Fussball-Reportern beim Kommentieren von Toren zuzuhören ist in jeder Sprache interessant. Vor allem dann, wenn sie wegen einem Traumtor völlig aus dem Häuschen geraten. Klicken Sie die Videos an und amüsieren Sie sich selbst.

Kevin-Prince Boateng trifft für Milan in der 85. Minute gegen Genoa. Reporter Tiziano Crudeli flippt aus.

(Quelle: YouTube)

Barcelona-Star Lionel Messi trifft nach einem Solo und der spanische Reporter kann die Wörter Messi und Goal nicht genug oft sagen.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Video: YouTube)

Ein englischer Reporter flippt 2009 völlig aus, nachdem Pedro Mendes für die Glasgow Rangers getroffen hat.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Video: YouTube)

Beim italienischen Derby AC Milan - Inter Mailand pushen sich Kommentatoren beider Vereine gegenseitig.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Video: YouTube)

Es muss nicht immer zusammen sein. Bei Lazio gegen Roma (1:5) bricht der Reporter Carlo Zampa alleine in Ekstase aus.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Video: YouTube)

Auch bei WM-Spielen kommen die Kommentatoren aus sich heraus. Hier Fabio Caressa während dem Halbfinal Deutschland - Italien im Jahr 2006.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Video: YouTube)

Bereits im Achtelfinal Italien - Australien flippte ein chinesischer Reporter ab Toren der Squadra Azzurra aus.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Video: YouTube)

Aus der Schweiz gibt es ein Schmankerl von Kommentator Luzi Fricker, der beim Cupfinal-Einzug der Berner Young Boys durchstartet.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Video: YouTube)

Auch arabische Kommentatoren können Vollgas geben. Mit der Aussprache des Namens von Torschütze Wayne Rooney happert es allerdings ein bisschen.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Video: YouTube)

Ein anderer arabischer Reporter zelebriert bei Ronaldinhos Fallrückzieher nur das Goal und sagt den Namen des Torschützen gar nicht.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Video: YouTube)

Kommentator Peter Martin flippt im CL-Spiel 2006 zwischen Celtic und ManU gleich dreimal aus: Beim 1:0, beim gehaltenen Elfmeter und beim Schlusspfiff.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Quelle: YouTube)