Tor von hinter dem Kasten

03. Februar 2011 10:25; Akt: 03.02.2011 11:51 Print

Futsal-Star fordert Ronaldinho heraus

Highnoon in Brasiliens Fussball: Falcão, der vielleicht beste Futsal-Spieler, zeigt seinem Idol und Superstar Ronaldinho einen Trickschuss mit Seltenheitswert.

Falcãos Herausforderung an Ronaldinho. (Quelle: YouTube)
Fehler gesehen?

Für vier Millionen Franken wechselte Ronaldinho kürzlich von Milan zu Flamengo. In einem seiner ersten Trainings zeigte er seine technischen Fähigkeiten. Meterweit hinter dem Tor gab er dem Ball so viel Drall, dass dieser im Gehäuse landete (Video unten). Es gibt wohl nicht viele Topstars, welche dieses Kunststück ebenfalls beherrschen.

Bis Messi, Cristiano Ronaldo und Co. uns eines Besseren belehren, zeigt Falcão, dass der Kunstschuss noch getoppt werden kann. Der 33-jährige Futsal-Star fordert Ronaldinho in einem Video heraus. «Ronaldinho, du bist mein Idol», sagt der vielleicht beste Futsalspieler der Gegenwart, «aber schau mal, was du kannst, kann ich auch.» Kurz zuvor hat der Weltmeister von 2004 und 2008 Ronaldinhos Trick mit dem Futsal-Ball imitiert (Video oben).

Doch Falcão legt noch einen drauf: Er vollführt den Trick mittels «Rabona», indem er das Schussbein hinter dem Standbein kreuzt und den Ball so ins Tor schnibbelt. Wir sind gespannt, ob Ronaldinho auf die Herausforderung antwortet.

Ronaldinhos Trick im Training mit Flamengo

(Quelle: YouTube)

(fox)