Lindners Leiden geht weiter

24. März 2019 20:56; Akt: 25.03.2019 06:34 Print

GC-Goalie muss auch mit Österreich unten durch

Die Österreicher unterliegen in der EM-Qualifikation auswärts Israel 2:4. Torhüter Heinz Lindner erlebt einen bitteren Abend. Den Kroaten ergeht es in Ungarn gleich.

Eran Zahavi dritter Streich: Der israelische Stürmer lässt Österreich-Goalie Heinz Lindner keine Chance. (Video: SRF)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Österreich steht nach den zwei Spieltagen in der EM-Qualifikation bereits mit dem Rücken zur Wand. Nach der Heimniederlage gegen Polen verlor das Team von Franco Foda am Sonntag in Israel 2:4. Auch WM-Finalist Kroatien erlitt beim 1:2 in Ungarn eine Niederlage.

Der Mann des Spiels beim Duell zwischen Israel und Österreich in Haifa war Eran Zahavi. Der 31-jährige Stürmer sorgte nach dem frühen Rückstand mit drei Toren zwischen der 34. und 55. Minute für die Wende zugunsten des Gastgebers und bereitete auch das 4:1 von Munas Dabbur (ex GC) vor (66.). Für die Gäste traf Marko Arnautovic zweimal.

Lindner viermal chancenlos

Sehenswert war Zahavis dritter Treffer, als er Österreichs Keeper Heinz Lindner mit einem herrlichen Weitschuss unter die Latte bezwang. Für den GC-Torhüter war es ein besonders bitterer Abend; bei allen vier Treffern war Lindner machtlos.

Österreich unterliegt Israel 2:4

Eine besondere Genugtuung war der Sieg für Israels österreichischen Trainer Andreas Herzog. «Kein anderer Mensch ist so oft nicht österreichischer Teamchef geworden wie er», schrieb einst der «Standard» über den Rekord-Internationalen Österreichs (103 Länderspiele). 2017 wurde als Nachfolger von Marcel Koller der Deutsche Foda Herzog vorgezogen.

Kroaten verlieren in Budapest

Ebenfalls einen Rückschlag erlitt Kroatien. Der WM-Finalist von 2018 verlor mit Ivan Rakitic in Budapest gegen Ungarn nach einer frühen Führung noch 1:2. Kroatiens Keeper Lovre Kalinic sah bei beiden Gegentreffern schlecht aus. In der zweiten Partie der Gruppe setzte sich Wales gegen die Slowakei 1:0 durch.

Spieltelegramme

Israel - Österreich 4:2 (2:1)
Haifa. – 16'180 Zuschauer. – SR Aranowski (UKR).
Tore: 8. Arnautovic 0:1. 34. Zahavi 1:1. 45. Zahavi 2:1. 55. Zahavi 3:1. 66. Dabbur 4:1. 75. Arnautovic 4:2. – Bemerkung: Österreich mit Lindner (Grasshoppers) und ab 60. mit Janko (Lugano).

Ungarn - Kroatien 2:1 (1:1)
Budapest. - SR Collum (SCO). Tore: 13. Rebic 0:1. 34. Szalai 1:1. 76. Patkai 2:1.

Fussball

(ddu/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Heinz am 25.03.2019 10:42 Report Diesen Beitrag melden

    Noch nicht lange her...

    Wie wurden die Ösis doch vor kurzem noch von den Bünzlis, Möchtegern-Experten und Nati-Hassern hochgelobt... Am liebsten würde man jedem einzelnen ins Gesicht lachen. :-)

  • MaxLi am 25.03.2019 09:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Überschätzt

    In Nachhinein scheint es ein grosser Fehler gewesen zu sein Marcel Koller als Team Chef der Österreicher zu entlassen. Ich glaube das sich die Österreicher sobald sie einwenig Erfolg haben um einiges überschätzen. Das zeigte sich schon als sie sich für die EM Qualifizierten und sie sich im erweiterten Favoritenkreis sahen.

  • Leo67 am 25.03.2019 13:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schmeckt es jetzt besser?

    Naja verbandsbosse, dass hätte koller vermutlich besser gehandhabt....was meint ihr nun?.....trainer zum teufel jagen bringt nicht immer erfolg....!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Komiker 2018 am 25.03.2019 22:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Holland:Deutschland...

    Als ich "Rüdiger" sah wusste ich sofort es spielt Deutschland.

    • Komiker 2018 am 27.03.2019 18:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Komiker 2018

      Rüdiger ist ein Münchner aus Bayern "Ooh zapf is"...

    einklappen einklappen
  • Leo67 am 25.03.2019 13:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schmeckt es jetzt besser?

    Naja verbandsbosse, dass hätte koller vermutlich besser gehandhabt....was meint ihr nun?.....trainer zum teufel jagen bringt nicht immer erfolg....!

  • KickerOnFire am 25.03.2019 13:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Mit GC bekommt er wenigstens nicht so viele Tore: Schnell zurück ! ;-/)

  • Komiker 2018 am 25.03.2019 10:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Holland:Deutschland....

    Ich musste dreimal schauen ob es wirklich die Deutsche Nati war, als ich Rüdiger sah wusste ich es muss sich um Deutschland handeln....

  • Heinz am 25.03.2019 10:42 Report Diesen Beitrag melden

    Noch nicht lange her...

    Wie wurden die Ösis doch vor kurzem noch von den Bünzlis, Möchtegern-Experten und Nati-Hassern hochgelobt... Am liebsten würde man jedem einzelnen ins Gesicht lachen. :-)