Im Seniorenalter

09. Dezember 2009 17:40; Akt: 09.12.2009 17:40 Print

Hermann hat neu 118 Länderspiele absolviert

18 Jahre nach seinem letzten Einsatz für die Schweizer Nationalmannschaft konnte sich der Rekord-Internationale Heinz Hermann noch einen weiteren Länderspiel-Einsatz gutschreiben lassen. Der Zürcher ist neu 118-facher Nationalspieler.

storybild

Heinz Hermann. Der 51-jährige Zürcher kann lange nach seiner Aktivkarriere eine neue Rekordzahl ausweisen. (Bild: Keystone)

Fehler gesehen?

Heinz Hermann kam am 9. März 1982 beim 1:0-Sieg gegen Liechtenstein zum Einsatz, eine Partie die jahrelang lediglich als Repräsentativ-Spiel in den Statistiken des Schweizerischen Fussballverbandes aufgeführt war. Nun wurde das Nachbarschafts-Duell zu einem offiziellen Länderspiel aufgewertet. Gemäss «DRS 1» hat Hermann also nicht 117, sondern 118 Länderspiele ausgetragen.

Ausgelöst wurde die Statistiker-Debatte Mitte Oktober beim WM- Qualifikationsspiel in Luxemburg, als Benjamin Huggel zum 3:0- Schlussstand traf und die Frage aufkam, ob es sich dabei um den 999. oder den 1000. Treffer der Schweizer Nationalmannschaft handelte. Nun ist definitiv klar: Es war das 1000. Tor.

(sda)