Son sieht Rot

04. November 2019 05:55; Akt: 04.11.2019 10:26 Print

Horror-Verletzung – sogar der Übeltäter weint

Die Partie zwischen Everton und Tottenham wird von der schlimmen Verletzung von André Gomes überschattet. Gegner und Mitspieler sind geschockt.

Nichts für schwache Nerven: Nach einem Foul von Son ist André Gomes schwer verletzt. Die Spieler sind schockiert. (Video: Twitter/@DerrickAshimwe)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 11. Spieltag der Premier League waren die Tottenham Hotspurs bei Everton zu Gast. Das Spiel bleibt leider nicht wegen seines sportlichen Werts in Erinnerung.

In der 79. Minute – beim Stand von 1:0 für die Gäste aus London – brachte Heung-min Son Gegenspieler André Gomes mit einem alltäglichen Foul zu Fall. Was folgt, ist sehr viel Pech: Der gefoulte Portugiese kracht in Tottenham-Verteidiger Serge Aurier. Son sieht Gelb, steht auf und will sich beim Gefoulten entschuldigen, dann schlägt er die Hände vors Gesicht. Aurier tuts ihm gleich. Gomes ist schwer verletzt, die Spieler sind geschockt.

Der Südkoreaner Son kämpft mit den Tränen und ist am Boden zerstört. Er ist nicht zu trösten, nicht von den Mitspielern, nicht von den Gegnern. Der Referee zeigt ihm nachträglich Rot. Ein harter Entscheid, wenn man das Foul sieht, ein verständlicher, wenn man die böse Verletzung des Portugiesen sieht.

Die Partie endet nach einem späten Tor von Everton-Stürmer Cenk Tosun 1:1, aber das ist an diesem Abend Nebensache im Goodison Park in Liverpool.

Wie Everton später mitteilt, hat Gomes einen Knöchelbruch erlitten. Er wird am Montag operiert.


Fussball

(tzi)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Alex Be am 04.11.2019 06:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Danke

    Ok. ich hab mir das jetz nochmal in einer richtigen Zeitung nachgelesen. Jetz weiss ich was passiert ist. Aber ich verrate es euch nicht

    einklappen einklappen
  • Y.p am 04.11.2019 06:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Versteh ich nicht ganz...

    Und hat sich Gomez ez verletzt oder geht es ihm gut? Konnte er noch Fussbll spielen oder ging er vom Platz? Von meiner sicht aus sieht das Foul nicht so extrwm übel aus. Es kann schnell was passieren. Bitte besseren Inhalt schreiben.

    einklappen einklappen
  • Sam81 am 04.11.2019 06:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was?

    Und was ist jetzt passiert??? Im Artikel fehlt die entscheidende Info....

Die neusten Leser-Kommentare

  • susi am 05.11.2019 05:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fussball kein Sport

    darum schaue ich Rugby, das sind noch Männer

  • markus am 04.11.2019 13:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nichts

    Diese Berichterstattung verdient den Namen nicht!

  • Nadja T. am 04.11.2019 13:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Knöchelbruch

    Knöchelbruch... Ich wage zu bezweifeln, dass ein Knöchelbruch als schwere Verletzung eingestuft wird. Schwer zu ertragen, dass es so aussieht, ja. Ein wortgewandter 4. Klässler hätte den Beitrag besser gestalten können. schwere

    • Phil Meier am 04.11.2019 13:21 Report Diesen Beitrag melden

      Wer im Glashaus sitzt...

      ...sollte nicht mit Steinen werfen. Ihr Beitrag ist ebenso kryptisch formuliert und könnte aus der Feder eines 4.Klässlers stammen. Und bezüglich Verletzung: Selbstverständlich wird ein Knöchelbruch als schwer eingestuft, zumindest im Fussball.

    • Beaetel am 04.11.2019 13:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nadja T.

      Jeder Knochen bricht anders. Es gibt keine zwei identische Verletzungen, auch wenn das Wort Knochenbruch dies suggeriert.

    • Ueli Roschi am 05.11.2019 07:00 Report Diesen Beitrag melden

      Knöchelbruch

      Ich hatte auch mal einen Zusammenstoss mit meinem Gegner. Ich war schneller über dem Ball und er hat sich sein Bein an meinem Schienbein gebrochen. Der Fuss hatte dann einen völlig unnatürlichen Winkel. Mir wurde auch fast übel. SON kann ich gut verstehen. All diese blöden Kommentare wegen Wehleidigkeit der Fussballer sind hier total daneben.

    einklappen einklappen
  • Marc am 04.11.2019 12:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wow

    Ist ja eine Tödliche Verletzung. Hatte mal einen doppelten Armbruch.Bin so noch zum Arzt gelaufen und das mit 13 Jahren. Übrigens,ich verdiene auch keine Millionen.

  • S@m.W am 04.11.2019 12:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Knöchelbruch?

    Und ich dachte da ist ein halbes bein weg oder so...