Goalie-Fehler

23. Juli 2018 13:00; Akt: 23.07.2018 15:23 Print

Immer wieder Karius

Loris Karius hat schon wieder gepatzt. Beim Testspiel gegen Borussia Dortmund fällt er mit mehreren Fehlern auf und verschuldet ein Gegentor.

Loris Karius. Der deutsche Goalie mit einem weiteren Fehler bei einem Testspiel gegen Dortmund. Video:(Twitter/Tamedia).
Zum Thema
Fehler gesehen?

Liverpool verliert im Testspiel gegen Dortmund mit 1:3, und nach dem Spiel steht mal wieder Loris Karius im Fokus. Der Deutsche kommt seit seinen Fehlern im Champions-League-Final gegen Real Madrid nicht mehr aus den negativen Schlagzeilen heraus.

Erst vor ein paar Wochen sah er in einem Test gegen den englischen Fünftligisten Tranmere Rovers bei einem Gegentor schlecht aus.

Dann musste er letzte Woche feststellen, dass er in der neuen Saison nach dem Mega-Transfer von Alisson Becker nicht mehr die Nummer 1 sein wird, und nun patzt er gegen Dortmund erneut. In einem Interview nach dem Spiel zeigte er sich deshalb auch emotional und unsicher über seine Zukunft beim englischen Traditionsverein.

Dass der 25-Jährige seit Wochen von allen Seiten kritisiert wird, geht einem langsam zu weit: Goalie-Legende Iker Casillas setzte sich auf Twitter für den Deutschen ein und fordert, dass man ihn in Ruhe lassen soll.

«Wird dieser Angriff auf Karius irgendwann enden? Wie viele andere Torhüter muss ich über ihn sprechen. Verdammt, es gibt viel mehr ernsthafte Probleme auf dieser Welt! Lasst den Mann in Ruhe, er ist ein Mensch wie wir alle.»

Fussball

(sal)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Minnie Mouse am 23.07.2018 13:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ewiger Buhmann

    Ich habe langsam das Gefühl, dass jedes Gegentor, das Karius kassiert, ihm angelastet werden wird, egal ob die Verteidiger schlafen oder nicht, Karius ist der Buhmann!

    einklappen einklappen
  • LFC-Fan am 23.07.2018 13:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es reicht langsam

    Lasst den Jungen doch mal in Ruhe! Ich habe das Spiel gesehen. Ein Fehlpass zu Beginn des Spiels der zu einem harmlosen Weitschuss führte, sonst hat er nichts verpatzt. Aber die Medien müssen natürlich aus jeder Mücke einen Elefanten machen. Er hat letzte Saison seine Leistung gebracht, ausser im Finale. Aber das ist eine andere Geschichte mit der Gehirnerschütterung

    einklappen einklappen
  • Sid am 23.07.2018 15:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    was machen?

    Die Hälfte dieses Tores geht auf die Kappe der Verteidiger. Was soll der Torhüter mit einem scharfen Schuss aus kurzer Daistanz denn machen ausser abwehren? Die, die meinen man kann den Ball einfach mal locker fangen waren nie selber im FC

Die neusten Leser-Kommentare

  • Martullo Marti am 24.07.2018 15:55 Report Diesen Beitrag melden

    Zynisch...

    Plötzlich sind alle Flüchtlingsexperten, Fussballexperten. Vielen Dank für eure hobbyakademischen Rückmeldungen.

  • B-mike am 24.07.2018 09:51 Report Diesen Beitrag melden

    Karius

    Tja, so ist das Leben. Wenn ich bei der Arbeit patze, werde ich auch entlassen.

  • Hylios am 24.07.2018 07:22 Report Diesen Beitrag melden

    2 liga

    So ist seine Karriere bendet...niemand braucht einen Fliegenfänger...2 Bundesliga ich komme...

    • Duplo am 24.07.2018 08:21 Report Diesen Beitrag melden

      Das sehe ich auch so.

      Der arme Junge ist am Ende.

    einklappen einklappen
  • Mathias Schuler am 24.07.2018 07:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    oh das waren beatimmt noch die Nachwehen vom "Ramos-Foul" im CL-Final

  • Zu schlecht am 23.07.2018 20:55 Report Diesen Beitrag melden

    Ausreden

    Von wem wurde er das mal am Kopf getroffen? A Nein, das ist noch die Wirkung von Ramos's Ellenbogen.