Farbenwechsel

08. Oktober 2019 20:34; Akt: 08.10.2019 22:46 Print

Und plötzlich spielt Italien in Grün

von Kay Voser - Die Squadra Azzurra spielt in neuer Farbe. Das wirft die Frage auf, weshalb die traditionellen Tenues überhaupt blau sind.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine italienische Fussball-Nationalmannschaft, die in grünen Trikots spielt? Das ist nur schwer vorstellbar. Trotzdem wird es im Stadio Olimpico in Rom beim kommenden Länderspiel dazu kommen. Neu ist nicht nur die Farbe, sondern auch das Design. Der Sportartikel-Hersteller Puma präsentierte die grünen Tenues bereits. Der Wechsel der Farbe sorgt bei den Fans nicht gerade für Begeisterung. Immerhin trat die Squadra Azzurra seit jeher in himmelblauen Shirts auf.

Doch das stimmt nicht ganz: Ab 1911 trug die italienische Nationalmannschaft das königliche Emblem auf der Brust und spielte in Blau. Das italienische Azzurro geht auf die Königs-Dynastie Savoia zurück. Ihr Zeichen war ein weisses Kreuz auf rotem Grund – die Familien-Farbe Blau. 1934 gewann Italien in dieser Farbe den ersten WM-Titel. Vier Jahre später wurden sie erneut Weltmeister – allerdings im Schwarz der Faschisten.

So kennen wir die Squadra Azzurra: 2006 nimmt Fabio Cannavaro den WM-Pokal in Empfang.

Nach dem zweiten Weltkrieg spielten die Italiener wieder in Azzurro. Mit dem Abdanken des letzten Königs Umberto II. – am 18. Juni 1946 – verschwand zwar das royale Zeichen von den Trikots. Doch am Blau wurde festgehalten. Bis im Dezember 1954: Beim 2:0-Sieg über Argentinien lief die Nationalmannschaft in Grün auf. Und zwar im Stadio Olimpico. 65 Jahre später kehrt das Grün also in die Römer Spielstätte zurück.

«Das Grün symbolisiert die grosse Arbeit»

Bei den neuen Tenues, die «Renaissance» getauft wurden, liess sich Puma also von der Vergangenheit inspirieren. Sie sollen aber vor allem Ausdruck einer neuen Ära sein. Nachdem Italien 2018 erstmals seit 1958 eine Weltmeisterschaft verpasst hatte, begann der grosse Umbruch. Im aktuellen Kader sind zwölf Spieler jünger als 25. In der EM-Qualifikation steht die Mannschaft von Trainer Roberto Mancini an der Tabellenspitze. Mit einem Torverhältnis von 18:3 resultierten aus den bisher sechs Quali-Spielen sechs Siege.

Der Präsident des italienischen Fussballverbandes, Gabriele Gravina, hat das Trikot, welches in Zukunft als drittes Shirt zum Einsatz kommen soll, wie folgt kommentiert: «Das Grün symbolisiert die grosse Arbeit, welche wir mit den Jungen und der Mannschaft von Mancini verrichten. Wir wollen die Renaissance des italienischen Fussballs mit einem Symbol zelebrieren.» Die Farbe Azzurro solle dabei nicht ersetzt werden, sondern vielmehr in neuem Glanz erstrahlen.

Fussball

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Realist am 08.10.2019 21:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Just Business

    Und jetzt kauft sich fast jeder Italiener ein neues Trikot in Grün. Millionen sind wieder garantiert. Sehr Clever. Business unter Deckmantel Geschichte.

    einklappen einklappen
  • Mfala am 08.10.2019 22:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Toll

    Grün gilt für Hoffnung.. finde es schön... Wer lesen kann liegt im Vorteil, es wird nur als 3 Trikot verwendet, azzuro und das weisse bleibt. Lasst doch die italiener in ruhe. Nur weil die Schweiz keine Geschichte trägt? Und keine möglichkeit für ein 3 Trikot hat müsst ihr nicht wieder Nörgeln.

    einklappen einklappen
  • Johnny am 08.10.2019 20:57 Report Diesen Beitrag melden

    Klartext

    Wieso es grün ist? Damit man neue Trikots verkauft. Alle alten blauen sind sich zu ähnlich.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • michi am 14.10.2019 19:53 Report Diesen Beitrag melden

    krass

    krass wieviele schweizer immer die italienische nati beleidigen. Seit ihr etwa stolz auf die nati, bei der keiner dei hymne singt, weil sein herz für das Herkunftsland seiner Eltern schlägt, bei der spieler rassistische Symbole eines anderen landes zeigen, einspiler sich vor einem wichtigen spiel lieber für die Ersatzbank seines vereins schont. Der Grossteil der spieler sind nicht stolz in der nati zu spielen, sondern spilen nur damit si etwas ruhm erhalten. Da bin ich lieber fan der italienischen Mannschaft. Und ja, ich bin auch schweizer

    • Weisch am 14.10.2019 19:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @michi

      Es sind die Italos, die in Italien als Schweizer gelten

    einklappen einklappen
  • Parte Nopeo am 14.10.2019 12:57 Report Diesen Beitrag melden

    Wow

    Haha einfach von Napoli kopiert... Übrigens: chillt mal.. es ist das 3. Trikot

  • vole terre am 11.10.2019 09:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und jetzt...

    ? ... spielen sie besser und sind erfolgreicher in grün? Es wird nun über die Squadra verdura berichtet und mit ihr gefiebert.

    • Pinco Pallone am 11.10.2019 18:21 Report Diesen Beitrag melden

      Na ja

      Erst mal die italienische Sprache beherrschen und dann Sprüche klopfen. Sie müssen aber wirklich gut sein. Bruns geht nicht!

    • vole terre am 11.10.2019 21:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pinco Pallone

      danke für deine sprücheklopferei, meister der intelligenz und des wissens. ich lerne gerne. vielleicht beherrsche ich die sprache salvinis nicht, aber wahrscheinlich könntest einiges über andere sprachen bei mir lernen.

    • Pinco Pallone am 12.10.2019 01:35 Report Diesen Beitrag melden

      @vole terre oder was auch immer

      Die Sprache Salvinis ist def. nicht meine Sprache. Das ist halt eben das was ich in deinem Fall meinte. Gewisse Dinge sollte man nur ansprechen wenn man wirklich informiert ist.

    • vole terre am 12.10.2019 11:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pinco Pallone

      ... das hab ich nicht behauptet. Ich beherrsche sie nicht, streit ich echt nicht ab. Ich freue mich wenn du mit deiner intervention glücklich bist. Versuchens wir mit einer anderen sprache? Das wird mir aber zu dumm. Ende der durchsage.

    • Pinco Pallone am 12.10.2019 17:13 Report Diesen Beitrag melden

      So long!

      Wow bin schwer beeindruckt. Wo warst du? Bei den übermittler? Funker oder so? Und nein, hast du nicht behauptet aber doch sinnstiftend erwähnt. Lesen und Verstehen war mal eine Grundschul Disziplin. Aber das ist schon lange her, gäll! ;-)

    • vole terre am 13.10.2019 00:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pinco Pallone

      armseliger tropf. Hasts nötig andere, die du nicht kennst zu beleidigen. Soll dir glück bringen? Dann geniesse es, in deiner ecke.

    • Pinco Pallone am 13.10.2019 06:32 Report Diesen Beitrag melden

      Mister Feelgood

      Glaube nicht dass du von Angesicht zu Angesicht den gleichen Mumm hättest! Aus dem Hinterhalt austeilen ist keine Kunst. Jeder Makake bringt das sogar fertig. :-)

    • Pinco Pallone am 13.10.2019 07:20 Report Diesen Beitrag melden

      @vole terre

      Schuster bleib einfach bei deinen Leisten und lebe glückselig damit! Byebye :-)

    • vole terre am 13.10.2019 15:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pinco Pallone

      kannst es nicht lassen. Id..t.

    • Pinco Pallone am 13.10.2019 16:19 Report Diesen Beitrag melden

      @terrestrischer Vollpf.

      Stelle fest das du weder Leisten noch E... hast. Wenn du magst kann ich dir gerne ein paar massgeschneiderte verpassen. :-))

    • Pinco Pallone am 13.10.2019 22:19 Report Diesen Beitrag melden

      @Vole Terre !

      Übrigens; ich empfehle ich dir: ... Trink nicht zu viel Koffein ! ... Wird Koffein in größeren Mengen konsumiert, kann es zu einer Reihe von Nebenwirkungen kommen. Dazu gehören unter anderem Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Nervosität oder Magen-Darm-Beschwerden. Ebenso kann der Konsum von Koffein einen Verlust der Feinmotorik zur Folge haben, was in deinem Fall kaum zuträglich wäre. Kein Scherz jetzt! Alles klar?!

    einklappen einklappen
  • Arciprete dalle Palle am 10.10.2019 16:45 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr cool!

    Italinisches Design halt. :-)

  • Heinz Nütteler am 10.10.2019 13:28 Report Diesen Beitrag melden

    Italien?

    Italien, ist das eines der kleinen Länder wie Andorra, Liechstenstein oder Luxemburg, welche nicht an der WM waren.

    • Ein Schütteler am 10.10.2019 16:33 Report Diesen Beitrag melden

      Schweiz?

      Schweiz ? Ist das eines der sehr kleinen Länder wie Andorra, Liechstenstein oder San Marino welches noch nie eine WM oder EM gewonnen hat ?

    • bruno am 10.10.2019 18:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Heinz Nütteler

      Nein, sehr geehrter hr. Nütteler, Italien ist eines der Länder das 4mal weltmeister, wurde, 1mal Olympia Sieger und1mal Europameister. Jetzt wissen auch sie, das Italien zu den allergrössten gehört.

    • giulio cesare am 10.10.2019 19:39 Report Diesen Beitrag melden

      alles nur käse

      die schweiz?...ist doch dieses volk, das so unglücklich, unzufrieden und neidisch ist, oder?

    • Ein Schütteler am 10.10.2019 22:42 Report Diesen Beitrag melden

      @Nütteler

      Italien 18 WM Teilnahmen! 4x Weltmeister, 2x Vizeweltmeister, 1x Europameister, 2x Vizeeuropameister, 1x Olympiasiger! === Schweiz ? 11 WM Teilnahmen! Beste WM Platzierung 1/4 Final und ? Thats it !

    einklappen einklappen