Transfer

09. Juni 2011 19:42; Akt: 09.06.2011 20:14 Print

José Gonçalves erhält 4-Jahres-Vertrag in Sion

Der schweizerisch-portugiesische Doppelbürger wechselt per sofort vom FC St. Gallen zum FC Sion. Der 25-jährige Innenverteidiger unterschrieb bei den Wallisern für vier Jahre.

storybild

Der zweikampfstarke Gonçalves, hier im Rencontre mit dem Basler Streller, wechselt per sofort von St. Gallen zum FC Sion.

Fehler gesehen?

José Gonçalves verlässt den FC St. Gallen aus einem bis 2013 laufenden Kontrakt heraus und spielt für die nächsten vier Jahre beim FC Sion. Gonçalves verlässt die Ostschweizer nach nur einer halben Saison.

Zuvor spielte der 7-fache portugiesische U21-Spieler in Schottland bei Heart of Midlothian, wo er zwischenzeitlich auch noch in Nürnberg «parkiert» wurde. Nach Basel, Winterthur, Thun und St. Gallen ist der FC Sion nun bereits die fünfte Station seiner Profikarriere in der Schweiz.

(res/eva)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • thalmannpa am 10.06.2011 10:39 Report Diesen Beitrag melden

    Goncalves

    war sowieso sehr schwach, hat den Abstieg stark mitverschuldet

Die neusten Leser-Kommentare

  • thalmannpa am 10.06.2011 10:39 Report Diesen Beitrag melden

    Goncalves

    war sowieso sehr schwach, hat den Abstieg stark mitverschuldet