Polizei rettete ihn

12. August 2009 11:21; Akt: 12.08.2009 12:33 Print

Kaká: Beim Spaziergang verlaufen

Kaká, der in diesem Sommer von der AC Milan zu Real Madrid wechselte, ist im Vorfeld des Fussball-Länderspiels Estland - Brasilien von heute Abend in Tallinn auf «Abwege» geraten.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der kreative Offensiv-Fussballer verirrte sich am Dienstagvormittag allein auf einem Spaziergang durch die Altstadt. Zwei Polizisten erkannten den prominenten Gast, sprachen ihn an und erfuhren, dass er sich verlaufen hatte. Die Beamten fuhren Kaká in ihrem Streifenwagen zurück ins Hotel.

(sda)