Kommt Sforza?

10. Juni 2009 12:02; Akt: 10.06.2009 12:34 Print

Latour bei GC entlassen

Die Grasshoppers haben sich nach der enttäuschenden Saison von Trainer Hanspeter Latour getrennt. Kronfavorit auf die Nachfolge ist Ciriaco Sforza. Doch Assistenztrainer Walter Grüter weiss noch von nichts.

storybild

Hanspeter Latour zeigt bei GC nicht mehr wos langgeht.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich bin freigestellt worden», so bestätigte Latour. Nachdem er sein Büro geräumt habe, werde er auf eine Bergtour gehen. Mitte 2007 hatte der 62-Jährige mit einem Dreijahresvertrag bis 2010 sein Amt in Zürich angetreten.

Assistenztrainer noch nicht informiert

Assistenztrainer Walter Grüter wusste von Latours Freistellung am Mittwochmittag noch nichts, wie er gegenüber 20 Minuten Online sagte. «Ich war vor kurzem noch mit Hakan Yakin im Campus am trainieren und habe davon nichts mitbekommen», so Grüter.

Die Entlassung sei Latour am Dienstagabend bereits mitgeteilt worden. Als Nachfolger wird Ciriaco Sforza heiss gehandelt. Der ehemalige Luzern-Trainer ist seit seiner Entlassung im August 2008 in der Innerschweiz ohne Job. Sforza war schon als Spieler bei GC.

Der Zürcher Klub wolle heute ausführlicher informieren.


(fox/si)