Serie A

16. Februar 2020 22:47; Akt: 16.02.2020 23:23 Print

Lazio verblüfft weiter und siegt im Spitzenkampf

Die Römer schlagen Inter Mailand 2:1 und stehen nun auf Rang 2, nur noch einen Punkt hinter Juventus Turin.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Römer marschieren weiter Richtung Gipfel. Seit Ende September hat Lazio nicht mehr verloren und ist zu einem ernsthaften Titelkandidaten gereift. Damals gab es im Herbst eine 1:2-Niederlage gegen Inter Mailand. Nun gelang die Revanche. Lazio siegte 2:1 und steht neu auf Rang 2.

Die Hauptstädter hatten vor Heimpublikum jedoch lange Mühe, ins Spiel zu finden. Aufgrund vieler Ungenauigkeiten im Spielaufbau und konsequentem Pressing des Gegners kam Lazio zu wenigen guten Chancen – und geriet kurz vor der Pause in Rückstand. Ashley Young profitierte davon, dass Keeper Thomas Strakosha einen satten Abschluss nicht festhalten konnte.

Doch Lazio fand den Rhythmus und dominierte das Geschehen ab Beginn der zweiten Halbzeit. Der Lohn: Ciro Immobile (per Elfmeter) und Sergej Milinkovic-Savic kehrten die Partie. Die Römer vergaben in der Folge einige gute Chancen, während Inter vor allem bei Kontern gefährlich war. Doch am Resultat änderte sich nichts mehr. Inter und Lazio tauschen somit in der Tabelle die Plätze. Nur noch ein Punkt trennt die Römer von Leader Juventus Turin.

Ronaldo bei Juventus-Sieg geschont

Dank dem 2:0 gegen Brescia stehen die Turiner weiterhin ganz oben in der Serie A. Es war ein überlegener Sieg des italienischen Meisters, und das obwohl Cristiano Ronaldo geschont wurde. Speziell dabei: Ronaldo hätte bei einem Einsatz den Rekord von Fabio Quagliarella und Gabriel Batistuta egalisieren können, die in elf Partien nacheinander getroffen hatten. (tmü)

24. Runde. Lecce - SPAL Ferrara 2:1. Bologna - Genoa 0:3. Atalanta Bergamo - AS Roma 2:1. Udinese - Hellas Verona 0:0. Juventus Turin - Brescia 2:0. Sampdoria Genua - Fiorentina 1:5. Sassuolo - Parma 0:1. Cagliari - Napoli 0:1. Lazio Rom - Inter Mailand 2:1.

Rangliste: 1. Juventus Turin 57. 2. Lazio Rom 56. 3. Inter Mailand 54. 4. Atalanta Bergamo 45. 5. AS Roma 39. 6. Hellas Verona 35. 7. Parma 35. 8. Bologna 33. 9. Napoli 33. 10. AC Milan 32. 11. Cagliari 32. 12. Sassuolo 29. 13. Fiorentina 28. 14. Torino 27. 15. Udinese 26. 16. Lecce 25. 17. Sampdoria Genua 23. 18. Genoa 22. 19. Brescia 16. 20. SPAL Ferrara 15

Juventus Turin - Brescia 2:0 (1:0)
40'841 Zuschauer. – Tore: 38. Dybala 1:0. 75. Cuadrado 2:0. – Bemerkungen: 37. Gelb-Rote Karte gegen Ayé (Brescia).

Lazio Rom - Inter Mailand 2:1 (0:1)
Tore: 44. Young 0:1. 50. Immobile 1:1. 69. Milinkovic-Savic 2:1.

Fussball

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Italomaxi am 17.02.2020 00:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hinspiel

    Lazio verlor 0:1 in Mailand

    einklappen einklappen
  • Giovanni Meloso am 18.02.2020 12:38 Report Diesen Beitrag melden

    Fussballfan

    Sehr spannend, denn alle 3 Teams können noch Meister werden... Bundesliga, La Liga und auch die Schweizer Liga, alles sehr spannend bis jetzt! Freu mich auf den Endspurt der Saison!

    einklappen einklappen
  • unglaublich am 20.02.2020 08:31 Report Diesen Beitrag melden

    aber wahr

    Den Neider da unten möchte ich folgendes sagen:" JUVENTUS TURIN HAT IM JAHRE 2006 FÜR ALLES UND FÜR ALLE BEZAHLT!!!"

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • unglaublich am 20.02.2020 08:31 Report Diesen Beitrag melden

    aber wahr

    Den Neider da unten möchte ich folgendes sagen:" JUVENTUS TURIN HAT IM JAHRE 2006 FÜR ALLES UND FÜR ALLE BEZAHLT!!!"

    • bruno am 20.02.2020 09:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @unglaublich

      Und danach allen anti juventini 8 Titel in Serie geschenkt . Oder sinds schon 9?

    einklappen einklappen
  • Giovanni Meloso am 18.02.2020 12:38 Report Diesen Beitrag melden

    Fussballfan

    Sehr spannend, denn alle 3 Teams können noch Meister werden... Bundesliga, La Liga und auch die Schweizer Liga, alles sehr spannend bis jetzt! Freu mich auf den Endspurt der Saison!

    • Balz Sommer am 18.02.2020 23:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Giovanni Meloso

      Ach ja wirklich alle drei ! Hahahaha. Sehr logisch Ironie off.

    einklappen einklappen
  • pretty_licka am 17.02.2020 16:04 Report Diesen Beitrag melden

    ti odio

    scheiss inter

  • Zlati Ibrahimovic am 17.02.2020 10:32 Report Diesen Beitrag melden

    es gibt nur einen Gott in Italien

    Hahahaha Inda hat kein Geld mehr für die Schiris

    • Stefan de Vrij am 17.02.2020 12:00 Report Diesen Beitrag melden

      Milan wo?

      Naja, um Milan einen 2:0 Vorsprung zu geben und sie danach nieder zu schmettern brauchte es nicht einmal den schiri. Es ist ja so, in Mailand gibt es 2 Mannschaften. Inter und die Primavera von Inter. ;-)

    einklappen einklappen
  • G. Bergomi am 17.02.2020 08:09 Report Diesen Beitrag melden

    Folza Indel

    Egal, hauptasche Juve führt die Meisterschaft und gewinnt im Mai den Meistertilel. So wie sie es in den letzten 8 Jahren gemacht haben. Da können sich die Interisti wieder mächtig aufrgegen und uns wieder ihren geschenkten Triple vom 1892 unter die Nase reiben. Aber riechen kann man eh nicht mehr, denn der Siegesduft ist schon längst verflogen.

    • Luca am 17.02.2020 09:29 Report Diesen Beitrag melden

      Rube Rube

      Juve und die Schiris sind eine Liebesbeziehung der extra vaganteren Art. Sobald Rocchi pfeifft verliert Inter. Wenn das gestern ein Penalty war. Na dann gute Nacht. Champions League und Juve, das passt nicht;)

    • K.H. Ruminigge am 17.02.2020 10:33 Report Diesen Beitrag melden

      dritter Platz

      es ist verblüffend, wie all die Inter-Fans zu Penalty-Spezialisten geworden sind. Wenn es nach euch ginge, würden nur Penalties gegen Juve und für Inter zählen. Es besteht eine Grosse Chance, dass ihr mit dieser neuen Regelung durchkommt, denn ihr habt es schon eimal geschafft, als Drittplatzierter italienischer Meister zu werden. Leider gibt es den dritten Platz in der Champios League nicht.

    • Luca am 17.02.2020 11:31 Report Diesen Beitrag melden

      Agnelli Mafia

      Naja nicht wir haben es geschafft sondern die Teppichetage der Rubentus. Schon vergessen die Bestechungen? Aber die Rubentini haben auch hier wieder lächerliche Antworten gefunden. Nun Ja wielange dieses Bestechen der Liga durch die Fiaterben noch weitergeht sei dahin gestellt.

    • Ibra am 17.02.2020 11:58 Report Diesen Beitrag melden

      Gobbi

      Man vergleiche das Cupspiel Milan-Juve. Handspiel von Calabria wird als Penalty gewertet, das von Alex Sandro nicht. Wieviel mal spielte de Ligt den Ball mit der Hand in der Saison? Ihr Juve Fans solltet einfach mal die Brille abziehen und die Realität betrachten. Ja ihr steht ganz oben seit langer Zeit, nur auffällig ist es ja das es in Europa nie reicht. Warum bloss? Ach ja, in Italien kann man die Liga einfacher kaufen anstatt ganz Europa. Ist ja sogar bewiesen das Agnelli Bestechungsgelder bezahlt hat. Nur macht niemand was aus Angst. Daher, bitte schön leise sein liebe Rubentini

    • N. Berti am 17.02.2020 12:47 Report Diesen Beitrag melden

      Ibra

      Was soll Agnelli gemacht haben? Woher haben Sie diese Information? Von einer Facebook-Seite? Es gibt verlässlichere Informationsquellen, wie zum Besipiel Zeitungen oder Fernsehnachrichten. Aber Dumpfbacken wie Sie glauben und verbreiten jeden Mist den sie lesen. Ein Wunder, dass Sie überhaupt lesen können.

    • bruno am 17.02.2020 12:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Luca

      Zum Glück gibts var. Gibts nichts mehr zu meckern.

    • bruno am 17.02.2020 12:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Luca

      Im gegesatz zu euch Hinteristi haben wir die strafe bezahlt.

    • 1983 am 17.02.2020 13:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Liverpool

      Jetzt melden sich noch die brexitler, ausschliessen wie city

    • Akitemurt am 17.02.2020 18:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ibra

      Ja ibra ganz ruhig. Jede penalty gegen de ligt qurse gegeben also?! Wegen 1penalty zählst du jede szene der saison auf.. Und 1penalty wurde auch nicht gegeben für juve in diesem spiel. Inter ist kein stück besser und napoli mit mertens-der überflieger... Juve hat kein vorteil wegen diesem var. Wach auf und stell die ps ab und sieh die tabelle an der letzten jahren an. Wo ist milan wo? Bitte langsam kommen sie wieder aber swit berlusconi weg ist ist milan auch geschichte. Komiiiiisch.. Hauptsach an der wm sind die juventinis wieder gut genug gewesen

    einklappen einklappen