Serie A

25. September 2011 17:47; Akt: 25.09.2011 22:49 Print

Lichtsteiner holt mit Juve nur Unentschieden

Juventus Turin und der Schweizer Stephan Lichtsteiner kamen in Catania nicht über ein 1:1 hinaus. Inter Mailand feierte unter dem neuen Trainer Claudio Ranieri dafür den ersten Saisonsieg.

storybild

Stephan Lichtsteiner (l.) musste mit Juventus Turin bei Catania Punkte lassen. (Bild: AFP)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Juventus bleibt Leader der Serie A. Die Turiner erreichten zwar auswärts gegen Catania nur ein 1:1 unentschieden, bleiben in der Tabelle aber vor dem punktgleichen Udinese klassiert.

Juventus (mit Lichtsteiner) geriet in Catania in der 21. Minute in Rückstand. Krasic glich jedoch kurz nach der Pause aus und bewahrte Juventus damit vor dem Rückfall in der Tabelle. Nach vier Runden liegen die Teams an der Spitze weiterhin unglaublich eng beisammen: Nicht weniger als acht Mannschaften sind innerhalb von einem Punkt klassiert.

Inters 1. Saisonsieg

Bereits am Samstag siegte Inter auswärts gegen Bologna, den Vorletzten der Serie A 3:1. Erst in der 81. Minute brachte ein von Diego Milito verwandelter Foulpenalty den Champions-League-Sieger von 2010 auf die Siegesstrasse. Lucio sorgte mit dem 3:1 kurz vor Schluss für den perfekten Einstand von Ranieri. Dieser hatte am letzten Mittwoch die Nachfolge von Giampaolo Gasperini angetreten, der nach nur fünf Pflichtspielen ohne Sieg entlassen worden war.

Minimalsiege für Milan und Roma

Auch Inters Stadtrivale AC Milan und die AS Roma feierten den ersten Erfolg in der laufenden Meisterschaft. Titelverteidiger Milan kam beim 1:0 gegen das noch punktlose Cesena mit minimalem Aufwand zu drei Zählern. Den einzigen Treffer der Partie schoss Ersatz-Captain Clarence Seedorf bereits in der 5. Minute. Das einzige Tor für die Roma in Parma schoss der Argentinier Pablo Osvaldo mit dem Kopf (50.).

Napoli tat sich nach dem 0:1 am vergangenen Mittwoch gegen Chievo Verona auch im Heimspiel gegen Fiorentina schwer. Das Duell der beiden Schweizer Internationalen Gökhan Inler und Valon Behrami, die beide verwarnt wurden, endete torlos. Nicht mit von der Partie war Blerim Dzemaili, der wegen einer leichten Verletzung nicht im Aufgebot Napolis figurierte.

Serie A, 5. Runde

Catania - Juventus Turin 1:1 (1:0)
Tore:
21. Bergessio 1:0. 49. Krasic 1:1.
Bemerkung: Juventus mit Lichtsteiner.

Parma - AS Roma 0:1 (0:0)
12'822 Zuschauer.
Tor: 50. Osvaldo 0:1.
Bemerkung: Parma ohne Rolf Feltscher (Ersatz).

Chievo Verona - Genoa 2:1 (0:0)
Tore:
48. Palacio 0:1. 74. Pellissier 1:1. 93. Moscardelli 2:1.
Bemerkungen: Chievo ohne Grippo (nicht im Aufgebot). 59. Platzverweis Dainelli (Genoa/Foul). 60. Frey (Genoa) hält Foulpenalty von Pellissier.

Atalanta Bergamo - Novara 2:1 (1:0)
13 910 Zuschauer.
Tore: 34. Schelotto 1:0. 59. Cigarini 2:0. 89. Porcari 2:1.
Bemerkung: Novara ohne Morganella (Ersatz).

Cagliari - Udinese 0:0
10 000 Zuschauer.
Bemerkung: Udinese ohne Abdi (nicht im Aufgebot).

Lazio Rom - Palermo 0:0
25 000 Zuschauer.

Siena - Lecce 3:0 (1:0)
8469 Zuschauer.
Tore: 6. Destro 1:0. 53. Calaio 2:0. 70. Calaio 3:0.
Bemerkung: 62. Gelb-Rote Karte gegen Esposito (Lecce/Foul).

Bologna - Inter Mailand 1:3 (0:1)
22 473 Zuschauer.
Tore: 39. Pazzini 0:1. 66. Diamanti (Foulpenalty) 1:1. 81. Milito (Foulpenalty) 1:2. 87. Lucio 1:3.
Bemerkung: 81. Platzverweis Morleo (Bologna/Notbremse).

AC Milan - Cesena 1:0 (1:0)
39 225 Zuschauer.
Tor: 5. Seedorf 1:0.
Bemerkung: Cesena mit Von Bergen.

Napoli - Fiorentina 0:0
41 000 Zuschauer.
Bemerkungen: Napoli mit Inler (verwarnt), ohne Dzemaili (verletzt), Fiorentina mit Behrami (verwarnt).

Serie A

Datum Spiel Resultat
10.02.17  Napoli - Genoa 2:0
11.02.17  Fiorentina - Udinese 3:0
12.02.17  Crotone - AS Roma 0:2
12.02.17  Inter Mailand - Empoli 2:0
12.02.17  Palermo - Atalanta Bergamo 1:3
12.02.17  Sassuolo - Chievo Verona 1:3
12.02.17  Torino - Pescara 5:3
12.02.17  Sampdoria Genua - Bologna 3:1
12.02.17  Cagliari - Juventus Turin 0:2
13.02.17  Lazio Rom - AC Milan 1:1
R Mannschaft Sp S U N G : E P
1. Juventus Turin 24 20 0 4 49 : 16 60
2. AS Roma 24 17 2 5 50 : 21 53

3. Napoli 24 15 6 3 57 : 26 51

4. Atalanta Bergamo 24 14 3 7 39 : 26 45
5. Inter Mailand 24 14 3 7 39 : 24 45

6. Lazio Rom 24 13 5 6 42 : 28 44
7. AC Milan 24 12 5 7 34 : 28 41
8. Fiorentina 24 11 7 6 41 : 33 40
9. Torino 24 9 8 7 45 : 36 35
10. Sampdoria Genua 24 9 6 9 29 : 30 33
11. Chievo Verona 24 9 5 10 25 : 31 32
12. Udinese 24 8 5 11 27 : 32 29
13. Bologna 24 7 6 11 23 : 37 27
14. Cagliari 24 8 3 13 32 : 50 27
15. Sassuolo 24 8 3 13 33 : 40 27
16. Genoa 24 6 7 11 27 : 35 25
17. Empoli 24 5 7 12 14 : 33 22

18. Palermo 24 3 5 16 20 : 45 14
19. Crotone 24 3 4 17 20 : 42 13
20. Pescara 24 1 6 17 22 : 55 9

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.