Unsportliches Verhalten

25. Juni 2019 18:20; Akt: 25.06.2019 18:20 Print

Luis Suárez, das kann doch nicht dein Ernst sein

von Nico Kaderli - Der Uruguayer fordert einen Penalty wegen Handspiels. Kurios: Die vermeintliche Regelwidrigkeit beging der chilenische Torhüter.

Suárez fordert zuerst fälschlicherweise einen Penalty und dann noch eine Verwarnung. (Video: Twitter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am letzten Spieltag der Gruppe C an der Copa América läuft zwischen Uruguay und Titelverteidiger Chile die 22. Spielminute. Luis Suárez, treffsicherer Stürmer des FC Barcelona, sprintet Richtung Grundlinie und versucht, den Ball in die Mitte zu bringen. Der Torhüter wehrt ab – es gibt Eckball, klare Sache.

Nur für Suárez nicht. Dieser hebt sofort den Arm und fordert vehement einen Handspenalty. Wie der Fussballkenner aber weiss, darf der Torhüter per Regelwerk im Strafraum den Ball mit der Hand berühren.

Und dann kam der Flitzer

Es sollte nicht bei der einzigen kuriosen Szene des Uru-Stars bleiben. In der zweiten Halbzeit wird das Spiel wegen eines Flitzers unterbrochen. Der chilenische Innenverteidiger Gonzalo Jara stellt dem Eindringling in gekonnter Weise das Bein, worauf dieser von den Sicherheitsleuten weggebracht wird. Suárez stürmt derweil wie wild zum Schiedsrichter und fordert für das «Foul» am Platzstürmer eine Verwarnung. Diese gab es natürlich nicht.

Übrigens: Während des ganzen Spiels verzeichnet Suárez null Torschüsse. Trotzdem gewinnt Uruguay die Partie 1:0 und sichert sich den Gruppensieg. Im Viertelfinal trifft die Celeste am Samstag auf Peru und Chile spielt als Gruppenzweiter am Freitag gegen Kolumbien.

Fussball

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • pater007 am 25.06.2019 21:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schäme dich!

    Er ist und bleibt einer der unfairsten und unsportlichsten Fussballer.

  • DFlex am 26.06.2019 08:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Peinlich!

    Suarez halt! Peinlichkeit in Person.

  • Paescu22 am 25.06.2019 20:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nichts neues bei Suarez

    Man nennt ihn auch den beisser.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Toni am 26.06.2019 10:42 Report Diesen Beitrag melden

    Das nennt sich Männer Fussball

    Eben, und dann lachen einige über Frauen Fussball. Ich lache viel mehr wenn ich den peinlichen Männern zusehen muss, oder besser gesagt was von ihnen übrig geblieben ist.

  • Fussballer am 26.06.2019 09:58 Report Diesen Beitrag melden

    Suarez ist unfair, der Artikel aber auch

    Ich mag Suarez nicht. Aber dieser Artikel ist schlecht. Bei der Torchance verwirft er die Hände über die verpasste Gelegenheit. Beim Flitzer bin ich sogar selber Meinung. Klar ist es nicht in Ordnung ein Fussballspiel zu stören, aber es ist auch nicht in Ordnung jemandem ein Bein zu stellen. Auch wenn er es vielleicht verdient hätte. Steht auch im Fussball Regelwerk. Hätte gelb geben sollen.

  • M.H. am 26.06.2019 09:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Suarez ist peinlich

    Das zeigt seine Denkweise, seine Mentalität. Das Erste woran er denkt ist an Handspiel. Er hofft darauf, dass ein Schiedsrichterentscheid ihm aushilft. Das ist nicht im Sinne des Sports und auch nicht seine Aufgabe.

  • M.B. am 26.06.2019 09:11 Report Diesen Beitrag melden

    Vehement?

    Also ich sehe da nur, wie er ganz kurz ein Handspiel fordert, dann aber merkt, dass es der Torhüter war. Vehement wäre anders ;) Hauptsache es tönt extremer he

  • Lag93 am 26.06.2019 08:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    unfair

    suarez, ramos und pepe gehören alle gesperrt!