Seltsamer Auftritt

26. November 2018 19:26; Akt: 26.11.2018 20:02 Print

Maradona und das Interview

Was will er uns mitteilen? Diego Maradona wirft in der TV-«Analyse» nach einem Match Fragen auf.

storybild

Diego Armando Maradona beantwortet eine Frage auf skurrile Art und Weise. (Screenshot Twitter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist eigentlich eine ganz einfache Frage. Zugegeben: Sie wird etwas umständlich formuliert. Aber eigentlich will der Reporter bloss die Meinung von Diego Armando Maradona über die mexikanische Fussball-Liga hören. Schliesslich ist der argentinische Fussball-Gott seit gut zwei Monaten Cheftrainer des mexikanischen Zweitligisten Dorados de Sinaloa.

Doch dann sagt Maradona das hier (im Video ab Sekunde 13):

Ob ihm der mexikanische Fussball nun doch nicht so stark erscheint? Ob er die Frage nicht verstanden hat? Ob er zu einem grossen Monolog ausholen will, aber die richtigen Worte nicht findet? Ob er etwas sieht, das die beiden Interviewer nicht sehen? Ob er überhaupt zugehört hat?

Wir wissen es nicht.

Fussball

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hugo am 26.11.2018 20:04 Report Diesen Beitrag melden

    Mund Gottes

    Ich meine, er hat recht. Alles gesagt, was es zu sagen gibt

    einklappen einklappen
  • Libero am 26.11.2018 20:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Klare Ansage

    Wenn die Spieler nur endlich machen würden, was der Chef sagt.

    einklappen einklappen
  • Guzman am 26.11.2018 20:42 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach ärgerlich

    Schade, hier wird nur die Hälfte gezeigt, der original Clip (soeben per Whatsapp erhalten) läuft doppelt so lange...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Alain Zürcher am 27.11.2018 21:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Andere Trainer...

    ... sprechen und sprechen, aber wann versteht weniger als: Äääähhhh.... Somit ein tolles Interview von Diego.... Fussballer haben alles verstanden.....

  • Zürcher am 27.11.2018 10:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Koks-Stadt

    Der FCZ oder GC wären die idealen Klubs für Maradona...

  • Italo am 27.11.2018 10:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Maraminchia

    Der soll einfach still sein und wieder rupfen gehen!

  • Unglaublich am 27.11.2018 09:19 Report Diesen Beitrag melden

    Aber wahr

    Wenn man bedenkt dass die Napoli Fans ihn nach wie vor bewundern.

    • zu recht am 27.11.2018 12:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Unglaublich

      Klar...die errinern sich an gute Sachen. Alle die wegen Koks kommen haben keine Ahnung was er alles gut gemacht hat. Auch die Hand Gottes (Argentinien) hätte jeder genommen.

    • Willy panorama 14 am 27.11.2018 23:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Unglaublich

      Mitt so viel Schulden.! Unglaublich.!

    einklappen einklappen
  • Typhoeus am 27.11.2018 06:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fussballer sind

    Nicht nachhaltig.