Bayern - BVB

09. November 2019 21:43; Akt: 09.11.2019 21:48 Print

Sky kassiert Shitstorm wegen Panne

Viele Fans sind bei der Übertragung des Bundesliga-Hits in München enttäuscht worden. Es hat massive Probleme beim Bezahlsender Sky gegeben.

Nicht alle konnten dieses Goal mitverfolgen. Gnabry trifft zum 2:0 für Bayern. (Screenshot Sky)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Statt des mit Spannung erwarteten Duells FC Bayern gegen Borussia Dortmund sahen viele Fussball-Liebhaber eine Fehlermeldung: Im Vorfeld und während des Spitzenspiels am Samstagabend in München hatte der Rechteinhaber Sky mit offensichtlich massiven technischen Schwierigkeiten bei der Übertragung im Internet zu kämpfen. «Leider kommt es momentan zu Problemen beim Streamen über Sky Go und Sky Ticket», schrieb das Unternehmen noch vor der Halbzeitpause bei Twitter. «Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.»

Wie der Sender am Samstagabend später mitteilte, waren die technischen Probleme kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit gelöst.

In den Sozialen Medien hatten sich etliche Sky-Nutzer beschwert, bei vielen Kunden schien der Stream der Partie in der Allianz Arena schon vor dem Anpfiff nicht zu funktionieren. Die «Bild»-Zeitung berichtete mit Bezug auf den Internet-Dienstleister «allestörungen.de» von bundesweit mehr als 60'000 Empfangsproblemen bei «Sky Go» und 40'000 Problemen mit «Sky Ticket».

Häme im Internet

Neben der Aufregung – viele Nutzer forderten eine Rückerstattung – reagierten viele Sky-Kunden und Beobachter mit Häme. Das Fussball-Magazin «11Freunde» schrieb während des Spiels in seinem Liveticker: «Auf der anderen Seite: Beide Mannschaften können hier befreit aufspielen. Die fetteste Klatsche kassiert heute SkyGo.»

Die NDR-Satiresendung Extra 3 twitterte: «Liebe enttäuschte SkyGo-Kunden, wir werden das Topspiel originalgetreu für Euch nachtanzen. Der Stream beginnt in wenigen Minuten.» Das Magazin «FUMS» fragte bei dem Kurznachrichtendienst, ob der Video-Assistent in Köln «auch Sky Go hatte».

Fussball

(fal)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • 00 am 09.11.2019 22:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nervig

    Hört bitte endlich mal mit diesen Videos auf. Niemand will die anschauen.

    einklappen einklappen
  • Albert R. Broccoli am 09.11.2019 20:28 Report Diesen Beitrag melden

    Wahrscheinlich

    hat ein Mitarbeiter(BVB Fan) den Stecker gezogen. Ist ja nicht zum Zuschauen.

  • k.kinski. am 09.11.2019 20:08 Report Diesen Beitrag melden

    Gina-Wild-Fan.

    Nicht so schlimm. Hauptsache mein Videorecorder geht.(VHS)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • B.t am 13.11.2019 12:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    sky Reporter

    naja Sky.... wenn die Reporter mal Neutral sein würden nicht immer gege Bayern würde sich es lohnen es zu Abonnieren

  • Pipun am 10.11.2019 23:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Iptv

    Oje, ich sage nur eines, sucht euch einen guten IPTV Anbieter, ich schaue alles was ich will fürs Jahr 80,-Fr. Ihr würdet staunen, so habe ich zumindest reagiert.

  • RegnumBohemiae 1182 am 10.11.2019 16:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alternative

    livetv-dot-ru, wenn man etwas russisch kann und ein gutes Betriebssystem, also nicht Windoo....hat, ist das eine gute Alternative, auch für Hockey etc :) gerade zur Eishockey-WM ist das Gold wert

  • roku73 am 10.11.2019 15:40 Report Diesen Beitrag melden

    Sky Switzerland hatte alles im Griff!

    Bei Sky Switzerland war dieses mal alles ohne Störung sogar in UHD, alles war wie es sein sollte. Wenigstens in der Schweiz hat Sky für einmal geliefert.

  • Thomas am 10.11.2019 12:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und...?

    Es ist nur Fussball, nichts wichtiges was einen Einfluss auf die Dinge im Universum haben könnte. Ihr hättet euch in dieser Zeit mal mit eurem Partner unterhalten können!