«Er spielt ja sehr gut Fussball!»

31. Juli 2018 07:44; Akt: 31.07.2018 08:38 Print

Messi neckt seinen Hund – und verblüfft seine Kinder

Der Superstar verbringt auch seine Ferien mit dem Ball. Und sein Sohn entdeckt Papis Fussballtalent.

Messis Spass mit dem Hund, inklusive Hand Gottes. Video: Tamedia/Instagram.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Dass der Lionel Messi am Ball nicht ganz so schlecht ist, wissen mittlerweile die meisten. Jetzt hat aber auch Messis Sohn Thiago das Talent seines Vaters entdeckt. Während der Argentinier Hund Hulk mit seinen Jonglierkünsten fast wahnsinnig macht, lachen die Kinder vergnügt. «Schiess ihm ein Tor, Papi», ruft der fünfjährige Thiago, um gleich danach verblüfft festzustellen: «Er spielt ja sehr gut Fussball!» Der bald dreijährige Mateo pflichtet bei. Zu sehen ist das auf einem Video, das Frau Antonella auf Instagram gepostet hat. Zusammen hat das Paar drei Kinder – am 10. März kam der dritte Sohn Ciro zur Welt.

Dabei hatte Thiago nicht immer nur Freude an Messis Fussballerkarriere. Wie der Barça-Star selber mal erklärte, sei sein Sohn oftmals sauer gewesen, wenn Papa zum Training oder zu einem Spiel musste. Enttäuscht habe er jeweils gefragt: «Gehst du schon wieder zum Tor?»

Ab Mittwochmorgen ist für den 31-Jährigen fertig mit dem Ferienkick. Gemeinsam mit den spanischen WM-Fahrern Sergio Busquets, Jordi Alba und Gerard Piqué steigt er in die Saisonvorbereitung ein. Das erste Pflichtspiel steht am 12. August an: In Tanger (Marokko) trifft Barça im spanischen Supercup auf Cupfinalist Sevilla.

Fussball

(fas)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • frankyBoy am 31.07.2018 09:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    PapaNessi

    Ich gönne das Messi. Trotz grossem Erfolg als Spitzenspieler ist er bescheiden geblieben. Seine Familie soll alles genießen, obwohl Papi viel unterwegs ist. Die Niederlage an der WM hat er sicher weggesteckt.

  • Cristiano am 31.07.2018 08:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Beste

    Messi ist wirklich der Beste Fussballspieler in der Geschichte der Menschheit. Und so eine Sympathische Familie, keine eingebildeten Gockel. Einfach toll.

    einklappen einklappen
  • Mike am 31.07.2018 10:35 Report Diesen Beitrag melden

    Der arme Hund

    hat keine Chance jemals einen Ball zu bekommen :D

Die neusten Leser-Kommentare

  • SGE-Fan am 01.08.2018 14:03 Report Diesen Beitrag melden

    Auch Neymar

    Neymar soll ja auch zuhause Fußball spielen. Angeblich hat er einen Rollrasen.

  • Tyrannski am 31.07.2018 14:56 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht der Schnellste

    Hulk scheint nicht gerade schnell zu sein. Meiner hätte den Ball schon längst abgestaubt und wäre damit abgehauen. :-) Herzig, das Video.

  • hunds kopf am 31.07.2018 14:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Doglife

    Hunde kommen gut mit Hunden klar!

  • Lilly Wolf am 31.07.2018 12:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Messi

    Messi macht wenigstens etwas mit seiner Familien und den Hund! Das lieben die Kinder, Papi mal nur für sich zu haben! Er ist einfach, gibt gross nicht an und hat seine Mücken , wie wir auch! Messi, ich wünsche dir und deiner Familie , viel Gesundheit Glück, Erfolg, können hast du ja schon!

  • Er Cla am 31.07.2018 12:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ..

    Ist halt sehr schwer ein hund zu verarschen