Jubel & Durchdreher

03. Februar 2020 14:58; Akt: 03.02.2020 14:59 Print

Mourinhos emotionale Achterbahn

José Mourinho zeigt beim 2:0-Sieg von Tottenham gegen Manchester City seine beiden Gesichter.

José Mourinhos Wechselbad der Gefühle in 5 Sekunden (Video: Twitter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

40. Minute im Premier-League-Spiel zwischen Tottenham und Manchester City. Die Gäste bekommen einen Foulpenalty zugesprochen. Ilkay Gündogan tritt an – und verschiesst.

Auf der Tottenham-Bank freuen sich Cheftrainer José Mourinho und sein Assistent João Sacramento über die Parade ihres Goalies Hugo Lloris, der den Penalty abwehrt. Er und City-Stürmer Raheem Sterling hechten dem Ball hinterher, worauf Sterling nach einem leichten Kontakt mit dem Goalie zu Fall kommt. Ein erneuter Penaltypfiff bleibt aus.

Der Spurt zum vierten Offiziellen

Mourinhos Freude weicht nur fünf Sekunden später dem Ärger. Sacramento macht seinen Chef darauf aufmerksam, dass Sterling eine Schwalbe vorgeführt haben soll. Mourinho springt von seinem Sitz auf und sprintet wie von der Tarantel gestochen zum vierten Offiziellen. Er beschwert sich, dass Sterling für seine Schwalbe nicht mit Gelb verwarnt wurde. Es wäre die zweite gelbe Karte für den Stürmer gewesen, was einen Platzverweis zur Folge gehabt hätte.

Dank späteren Toren von Steven Bergwijn und Heung-min Son hat Mourinho am Schluss des Spiels doch wieder Freude. Tottenham gewinnt gegen Manchester City 2:0.

Fussball

(heg)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Crocodile Dundee am 03.02.2020 16:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenigstens Emotionen!

    Immer noch besser als Koller und Burgener, die regungslos auf dem Sitz kleben!

    einklappen einklappen
  • mike am 03.02.2020 16:28 Report Diesen Beitrag melden

    Mou ist Top !

    Man kann über Mou sagen was man will, aber eine Sache muss ich zugeben, egal für welches Team er Arbeitet, er macht es mit Herz uns Blut!

    einklappen einklappen
  • josef am 03.02.2020 17:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    das ist überall so

    fussball, hockey, football, etc. etc. sknd sportarten, bei denen wettbewerbe gemacht werden und leute beider lager aufeinander treffen. ein emotions-aufheiz-ding eben. überall....nicht nur bei josé. cheers

Die neusten Leser-Kommentare

  • Arievilo am 04.02.2020 06:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mou ist ein exzentrischer Top-Trainer

    Egal wo er arbeitet, er ist immer erfolgreich. Die Spurs hat er aus dem Keller geholt und ist gegenwärtig auf einen UEFA-Platz gelandet. Als er die Mannschaft übernommen hat waren sie in der Tabelle auf Platz 15. Dasselbe bei Man-U. Dort hat er innert kurzer Zeit den FA-Cup und den UEFA-Cup gewonnen und die Mannschaft konnte endlich wieder dank ihm CL spielen. Das Problem: er ist ein Exzentriker. Man hasst oder man liebt ihn...

    • Jürg Caviezel am 05.02.2020 07:05 Report Diesen Beitrag melden

      MIFAN

      Und bei jedem Verein ist es nur eine Frage der Zeit, bis man diesen selbsternannten 'TOP'Trainer entlässt.

    • Arievilo am 05.02.2020 07:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Jürg Caviezel

      Eher unwahrscheinlich, denn sie haben ihn geholt um mindestens wieder UEFA-Cup spielen zu können. Solange Mou die Mannschaft mit Herzblut auf Kurs hält, wird er bleiben. Die Spurs stehen hinter Mou, denn er bringt die Leistung. Es ist eher wahrscheinlicher, dass Mou vorher Natitrainer der Portugiesen wird und Santos ersetzt. Der Verband ist schon bevor Santos angeheuert wurde hinter Mou her. Es ist nur eine Frage der Zeit bis Mou die Portugiesen als Nationaltrainer führt. Bisher meinte Mou, er sei noch nicht bereit für diesen Schritt.

    einklappen einklappen
  • Arievilo am 03.02.2020 19:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • Monte Signore am 03.02.2020 18:36 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    eher, Mimöschen emotionale Achterbahn

    • Brock Lesnar am 04.02.2020 00:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Monte Signore

      Stimmt, das bist du

    einklappen einklappen
  • josef am 03.02.2020 17:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    das ist überall so

    fussball, hockey, football, etc. etc. sknd sportarten, bei denen wettbewerbe gemacht werden und leute beider lager aufeinander treffen. ein emotions-aufheiz-ding eben. überall....nicht nur bei josé. cheers

  • mike am 03.02.2020 16:28 Report Diesen Beitrag melden

    Mou ist Top !

    Man kann über Mou sagen was man will, aber eine Sache muss ich zugeben, egal für welches Team er Arbeitet, er macht es mit Herz uns Blut!

    • Liverpool Supporter am 03.02.2020 20:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @mike

      Klar...und sagte vor ein paar Jahren,er würde nie Tottenham trainieren! So sehr kann man ihn ernst nehmen! War ein toller Trainer wirklich...aber nun hat er Teams die er aufbauen muss...und siehe da! Das ganze zeigt sich als schwierig! In Porto hatte er wirklich gute Arbeit geleistet...danach Teams,die bereits schon sehr gut waren! Ein bisschen zu überbewertet,der Spezielle!

    • mmmh am 03.02.2020 22:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @mike

      mit herz und seele.. oder mit herzblut...

    • kay am 03.02.2020 22:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Liverpool Supporter

      Sowohl Chelsea (beim ersten mal) als auch Inter waren bei seiner Übernahme keine "gemachten" Teams. Ich würde gerne mal Pep Guardiola mit kleineren Teams sehen. Der sucht sicht jeweils das Top Team aus einem Land und kriegt die Titel dann geschenkt. Ausser Liverpool dreht so durch wie grade jetzt. Pep geht bestimmt als nächstes zu Juve oder PSG...

    • chtinu am 04.02.2020 05:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Liverpool Supporter

      Inter?

    • S. Chtutz am 04.02.2020 21:35 Report Diesen Beitrag melden

      Chlütter

      Herz uns Blut und haufenweise Schotter

    einklappen einklappen