DFB

12. Oktober 2019 10:52; Akt: 12.10.2019 11:26 Print

«Muss man als Fussballer schlau sein?»

Kinder stellen deutschen Nationalspielern Fragen - und diese können sich vor Lachen kaum halten.

Lachanfall bei Reus, Gnabry und Havertz. Video: Sport1
Zum Thema
Fehler gesehen?

Fussballer leben mit Vorurteilen, es sind mittlerweile viele geworden, und sogar kleine Kinder haben sie mitbekommen. Zu diesem Schluss kommt man, wenn man der jüngsten Pressekonferenz der deutschen Nationalmannschaft zusah. Auf dem Podium sassen Marco Reus, Serge Gnabry und Kai Havertz, unten stellten Kinder Fragen.

Etwa zum Thema Fussballer und ihren Haaren: «Habt ihr einen festen Friseur?» Darauf antwortete Leverkusens Havertz, dass er tatsächlich einen solchen habe.

Dann: «Muss man als Fussballer schlau sein?» Es ist eine Frage, die Marco Reus aus dem Konzept bringt, er prustet los und sagt danach: «Wie du siehst, du musst es nicht sein. Nee, heutzutage gibt es im Fussball viele Bereiche, die dazu gekommen sind, wo du auf dem Platz nachdenken musst. Du hast weniger Zeit im Spiel Situationen zu erkennen und musst schnell denken. Du musst natürlich schlau sein im Kopf, was das Fussballspielen betrifft. Alles andere sei mal dahingestellt.»

Und dann wollte noch ein Mädchen wissen, ob es nerve, berühmt zu sein. Offenbar eine unangenehme Frage. Reus gibt weiter zu Gnabry, der zu Havertz und dieser druckst herum. Man geniesse viele Vorteile und darum nerve es nicht.

Die deutsche Nationalmannschaft spielt am Sonntag gegen Estland. Weniger zu lachen beim deutschen Team hat gerade Niklas Stark. Sein Länderspieldebüt verpasste er am Mittwoch gegen Argentinien wegen einer Magenverstimmung und auch gegen Estland wäre er gesetzt gewesen, doch er stiess sich am Freitag vor dem Training an einer Tischkante, worauf die Verletzung an seinem linken Unterschenkel genäht werden musste.

Fussball

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rgula Elsener am 12.10.2019 11:41 Report Diesen Beitrag melden

    Muss man als Fussballer schlau sein?

    Nein, aber es würde sicher helfen! Wenn ich mich so umhöre und schaue, dann habe ich eh den Eindruck, dass deren Intelligenz unter die Gürtellinie gerutscht ist - in die Beine?

    einklappen einklappen
  • MadChengi am 12.10.2019 12:30 Report Diesen Beitrag melden

    Nö, wozu?

    Nur, wenn man am Karriere Ende nicht pleite sein möchte!

  • Toni am 12.10.2019 12:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Muss man Schlau sein?

    Nein, siehe unsere Nati.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rhone Strand am 14.10.2019 13:33 Report Diesen Beitrag melden

    Fussballer

    Ich sagte schon vor Jahren den Jungs wenn du stark beim Fußball bist dann brauchst Du nichts zu lernen die Kohle stimmt dann sowieso.

  • Alles wird gut am 12.10.2019 17:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Muss man als Fussballer schlau sein? Ich denke nein, die Mehrheit macht's vor. Aber tätowiert muss man sein, was wiederum den Bezug zum Titel herstellt.

    • Frank James am 13.10.2019 12:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Alles wird gut

      Ich habe tattoos, ein akademischen Abschluss Einen Job der mir 1/4 Million ohne bonus im Jahr sicherstellt Bin in der wohlgrot abgehangen als junger Mensch, bin nun 52 und nicht schlau

    • giovanni gastello am 13.10.2019 12:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Frank James

      Brilliant Danke für die Rückmeldung Dieses stigmas heute sind schlimmer als in unseren 80er Jahren Lui (ex Fussballer 3 jahre semi Profi) tätoowiert und selbständig erwerbend seit 16 jshren 7 tolle Mitarbeiter und glücklich, allerdings nicht schlau

    • Alles wird gut am 13.10.2019 19:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Frank James

      Keine Regel ohne Ausnahmen. Schauen Sie sich doch diese tätowierten Jammeris an und dann schauen Sie einen Rubgyspiel an. Dann wissen Sie sicher was ich damit auch meine.

    • Grüezi am 14.10.2019 14:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Alles wird gut

      Ach nun verstehe ich die Aussage Ok sehe ich ganz ähnlich Hauptsache Haare schön

    einklappen einklappen
  • Toni Montana am 12.10.2019 15:38 Report Diesen Beitrag melden

    Blödheit schützt vor Erfolg nicht

    Maradona,Matthäus,Ronaldinho, und und und,waren trotz Blödheit Weltstars!Gilt auch für andere Sportarten.

  • Luki am 12.10.2019 15:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nein...

    ...eine gewisse Grundintelligenz würde helfen. Es wäre spannend einen IQ Test in den verschiedenen Sportarten zu machen. Einfach je Sportart 5-10 Nationalteam Mitglieder nehmen und den Test machen.

  • Rüdiger am 12.10.2019 14:37 Report Diesen Beitrag melden

    welch Frage

    Die Antwort ist offensichtlich. Nein.