Malta

08. Februar 2011 23:06; Akt: 08.02.2011 23:57 Print

Naticoach drängt auf neuen Vertrag

Die Ansage von Ottmar Hitzfeld (62) gestern war klar: Er möchte «vor dem Bulgarien-Spiel» eine Entscheidung über die Zukunft, erklärte der Naticoach gegenüber den Medien.

storybild

Klare Vorstellungen: Ottmar Hitzfeld am Dienstag Abend im Ta’Qali-Stadion. (key)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Mann mit seiner Reputation, seinem Palmarès und seinem Selbstverständnis will sich nicht hinhalten lassen, sondern den 2012 auslaufenden Vertrag lieber heute als morgen bis 2014 verlängern. Am 26. März gehts in Sofia um alles oder nichts in der schleppend verlaufenen Kampagne für die Euro 2012. Genau hier liegt die Krux: Kann der SFV den Vertrag mit dem Welttrainer (1997, 2001) verlängern, unabhängig von den Resultaten? Die Swiss Football League, mit Vorschlagsrecht in der Wahl des Nati-Trainers, meint Nein und will warten. Zumal Hitzfeld im Unterhalt teuer ist: Mit Werbeauftritten für die SFV-Partner Credit Suisse und Audi soll er mehr als 2 Mio. Franken verdienen. Misserfolg wäre auch billiger zu haben.

(sco/20 Minuten)