Verrückte Japaner

31. Juli 2014 18:52; Akt: 31.07.2014 18:52 Print

Neymar im japanischen Menschenmeer

Eine riesige, dichte Menschenmenge drängt sich auf dem Flughafen von Tokio. Kameras blitzen und irgendwo, kaum zu sehen der Mensch der ganzen Begierde: Neymar.

Neymar löst bei seiner Ankunft in Japan ein Begeisterungssturm aus.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Japan ist nicht gerade eine Fussballgrossmacht. Dennoch sind die Menschen im Inselstaat offenbar ganz verrückt nach den Superstars der Fussballwelt. Erst gerade hat ein Video von Cristiano Ronaldo in einer japanischen Fernsehshow für eine gewisse Belustigung gesorgt.

Nun hat sich auch Brasil-Star Neymar ins japanische Fernsehen gewagt. Während Ronaldo im Fernsehstudio frenetisch empfangen wurde, musste sich Neymar bereits am Flughafen durch eine euphorische Menschenmenge kämpfen, bevor er im Fernsehen über seine – offenbar wunschgemäss verlaufende – Genesung Auskunft gab.

(ofi)