Verweigertes Handshake

12. Dezember 2011 12:16; Akt: 12.12.2011 12:30 Print

Nur Marcelo war ein schlechter Verlierer

Wieder einmal kassierte Real Madrid im Clásico gegen Barcelona eine bittere Niederlage. Fast alle «Madridistas» gratulierten dem Erzrivalen fair zum Sieg, nur einer fiel negativ auf.

Marcelo verweigert Piqué den Handschlag. (Quelle: YouTube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Tumulte nach dem Schlusspfiff waren bei den Clásicos zwischen Real Madrid und Barcelona zuletzt an der Tagesordnung. Immer wieder entluden sich die Emotionen in hitzigen Diskussionen und wilden Auseinandersetzungen. Nach dem 3:1-Sieg von Barça im Santiago Bernabeú ging es aber für einmal sehr gesittet zu und her.

Die «naturgegebene» Feindschaft schien nach der Partie vergessen. Reals Blitz-Torschütze Benzema herzte seinen französischen Landsmann Eric Abidal, Kaká plauderte mit Seleçao-Kollege Dani Alves und auch die spanischen Nationalspieler um Xabi Alonso und Andrés Iniesta reichten sich vor dem Gang unter die Dusche versöhnlich die Hände.

Piqué versucht's gleich mehrfach

Nur einer tanzte aus der Reihe. Real-Verteidiger Marcelo verweigerte Barças Piqué demonstrativ das Handshake. Immer wieder wandte sich der Brasilianer vom «spanischen Beckenbauer» ab und strafte ihn mit Missachtung, bevor er ihn schliesslich mit einer Handbewegung wegschickte. Warum der 23-Jährige nach der Partie so aufgebracht war, bleibt ungewiss. Fair war die Geste von Marcelo jedenfalls nicht.

(pre)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Anita am 12.12.2011 13:14 Report Diesen Beitrag melden

    Ja und?

    Hätte ich auch nicht gemacht, vorallem nicht bei Piqué.

  • messi am 12.12.2011 12:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    fc barcelona

    Wieder typisch..!

    einklappen einklappen
  • Xabi/Alonso am 12.12.2011 13:37 Report Diesen Beitrag melden

    schauen dann fragen...

    wenn ihr das spiel gesehen hättet wäre diese frage überflüssig...

Die neusten Leser-Kommentare

  • el cule D10S am 12.12.2011 14:34 Report Diesen Beitrag melden

    visca catalunya, visca el barca

    claro que si ;) barca ist und bleibt die bessere Mannschaft. Auch in nächster Zeit wird es wohl für Real keine Siege geben. Das denke und hoffe ich zumindest. Da kann Mou noch lange von Glück und nicht glück reden. Real hatte zwar ihre chancen, aber besser gespielt hat eindeutig blaugrana.

  • Xabi/Alonso am 12.12.2011 13:37 Report Diesen Beitrag melden

    schauen dann fragen...

    wenn ihr das spiel gesehen hättet wäre diese frage überflüssig...

  • Max Frisch am 12.12.2011 13:23 Report Diesen Beitrag melden

    Eigentlich Routine

    dabei sollte Real mit Verlieren gegen Barca langsam Übung haben....

  • Anita am 12.12.2011 13:14 Report Diesen Beitrag melden

    Ja und?

    Hätte ich auch nicht gemacht, vorallem nicht bei Piqué.

  • H.G. am 12.12.2011 13:14 Report Diesen Beitrag melden

    sturm im wasserglas

    oh mein gott. jetzt hört schon auf. wer sagt uns denn, dass piqué nicht selbst für diese "geste" verantwortlich war? wie viel wird während so einem spiel hinterücks provoziert und geärgert! ich persönlich habe nach einem spiel gegen einen sehr unsportlichen spieler auch nicht gross lust, diesem per handschlag dann auch noch die absolution zu erteilen. solange nicht gleich jemandem eine übergebraten wird - wie in vergangenen spielen - ist das meiner meinung nach kein problem. PS: handshake ist natürlich eine schöne geste - und alles andere sollte die ausnahme sein. aber eben PS2: bin barça-fan

    • N:E. am 13.12.2011 20:29 Report Diesen Beitrag melden

      Handshak

      wenn du ein bisschen Ahnung von Fussball hättest wüsstest du dass der Handshake nach dem Spiel eine ungeschrieben Regel ist.

    • Vojvo am 14.12.2011 09:43 Report Diesen Beitrag melden

      Na und?

      Spielst du Fussball? Wenn ja, dann wüsstest du, dass wenn dich jemand aufgeregt hat, du ihm erst recht nicht die Hand gibst. Jemandem gratulieren, dass er dich provoziert hat?

    • Bonus am 14.12.2011 16:50 Report Diesen Beitrag melden

      Fair

      Wenn das Spiel vorbei ist, ist es vorbei und man gibt sich die Hand!!! @ Vojvo: Du als angeblicher Fussballer solltest das wissen. Genau solche Leute wie dich braucht es nicht auf dem Fussballplatz.

    einklappen einklappen