Fussball-Legende

14. Februar 2020 08:50; Akt: 14.02.2020 10:09 Print

Pelé gibt Entwarnung – «mir geht es gut»

Depressionen und Scham: Pelés Gesundheitszustand erschütterte die Fans. Nun meldet sich die Fussball-Legende persönlich.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die brasilianische Fussball-Legende Pelé hat die Fans nach schlechten Nachrichten zu seinem Gesundheitszustand ein wenig beruhigt. «Mir geht es gut. Ich werde dieses Jahr meinen 80. Geburtstag feiern. Ich habe gute Tage und andere, die nicht so gut sind. Das ist normal für Leute in meinem Alter», teilte der dreimalige Weltmeister am Donnerstag in einer schriftlichen Erklärung mit, die von brasilianischen Medien verbreitet wurde.

Sein Sohn Edinho hatte am Montag in einem Interview über Pelés körperliche und psychische Probleme berichtet und dabei auch von einer «gewissen Depression» gesprochen. Sein Vater sei nach einer Hüfttransplantation auf eine Gehhilfe angewiesen, sagte er. Der 79-Jährige schäme sich für seine schlechte körperliche Verfassung und wolle kaum das Haus verlassen.

Pelé teilte nun aber mit: «Ich habe keine Angst, bin entschlossen und habe Vertrauen in mich selbst.» Seinen Verpflichtungen werde er weiterhin nachkommen.

Fussball

(dpa)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nino am 14.02.2020 10:21 Report Diesen Beitrag melden

    Sohn wollte Aufmerksamkeit

    Offenbar wollte sein Sohn nur selbst Aufmerksamkeit.

  • Herberta am 14.02.2020 13:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vorbild

    Toller Mensch, Vorbild für uns Jungfussballer. Weiter so Pelé

    einklappen einklappen
  • Amado am 14.02.2020 12:51 Report Diesen Beitrag melden

    Vai Brasil

    Pelé para sempre!Der Grösste!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Herr Monte Signores am 14.02.2020 21:50 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    Typisch Depressionen einmal Pele dann wieder Flop 230 Jahre jeder King verlässt die viereckige Kugel

  • Herr Monte Signires am 14.02.2020 21:49 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    Pele hat den Zug verpasst!

  • Herr Monte Signore am 14.02.2020 21:49 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    Pele ist nur noch Waschmittel !

  • Waran am 14.02.2020 21:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Theater

    Typisch Depressionen einmal Top dann wieder Flop 80 Jahre jeder King verlässt die Kugel bei Pele viel Drama Pur habe mich sehr getäuscht in diesem Menschen...auch wenn er einmal ein Weltfussbaler war...

  • Fred am 14.02.2020 18:25 Report Diesen Beitrag melden

    Vergleich damals u. heute

    Pelé war zwischen 1958-1970 einer der besten Fussballer auf dieser Welt. Würde er heute mitspielen, hätte er keine Chance mehr, würde beim FC Winterthur in der Challenge League kicken.