Super League

20. Juli 2019 18:08; Akt: 21.07.2019 11:22 Print

Thun gelingt die Aufholjagd in Überzahl

Den Thunern drohte gegen den letztjährigen Fast-Absteiger Neuchâtel Xamax der totale Fehlstart. Die Berner Oberländer holten aber ein 0:2 auf.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit Spannung wurden in der Super League ja die ersten Auftritte des Video Assistant Referee (VAR) erwartet. Am Freitagabend griff der VAR bei Basel-Sion erstmals ein, am Samstag wurde er beim Spiel zwischen Thun und Xamax auch gleich auf die Probe gestellt. Raphael Nuzzolo trat für die Neuenburger in der 26. Minute einen Freistoss, der landete direkt in der Mauer, wo Thuns Basil Stillhart nach der Ansicht von Schiedsrichter Dudic mit dem Ellenbogen den Ball abwehrte.

In der Wiederholung war zu erkennen: der Ball prallte Stillhart an die Schulter, die Bewegung erfolgte erst später. Und der VAR? Der blieb stumm. Nuzzolo verwandelte den Penalty schliesslich souverän, Xamax führte.

Die Thuner Aufholjagd beginnt

Thun erholte sich schlecht vom Rückstand, die lange Zeit zähe Angelegenheit kam dann vor allem in der zweiten Halbzeit doch noch mächtig in Bewegung. Thun kam nach der Pause besser ins Spiel, Rapp setzte mit seinem Pfostenschuss ein Ausrufezeichen. Fast im Gegenzug erfolgte aber ein temporärer Rückschlag, Nuzzolo, wiederum er und wer denn sonst, doppelte nach. Drei Minuten später kam dann die Hoffnung nach einem Penaltytreffer von Sorgic in die Stockhorn-Arena zurück.

Die Trainer der Super-League-Clubs:

Das sind die Trainer der Super-League-Clubs

In der Schlussphase überschlugen sich dann die Ereignisse. Innert weniger Minuten sahen die Neuenburger Seferi und Di Nardo Gelb-Rot, eine Minute später gelang Rapp der Ausgleich. (mrm/mke)

Thun - Xamax 2:2 (0:1)

Stockhorn-Arena. 5111 Zuschauer. SR Dudic.

Tore:26. Nuzzolo (Handspenalty) 0:1. 52. Nuzzolo 0:2. 55. Sorgic 1:2 (Foulpenalty). 80. Rapp 2:2.

Thun:Faivre; Glarner, Rodrigues (88. Havenaar), Sutter, Joss (64. Tosetti); Castroman, Bigler (78. Chihadeh), Stillhart, N. Hefti; Sorgic, Rapp.

Xamax:Walthert; Neitzke, Oss, Djuric; Di Nardo; Gomes, Corbaz (89. Xhemajli), Doudin (66. Mveng), Seydoux; Nuzzolo (87. Haile-Selassie), Seferi.

Bemerkungen: 51. Pfostenschuss Rapp. - 73. Gelb-Rot Seferi. 79. Gelb-Rot Di Nardo.


Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast

Die Premieren-Sendung ist zu hören auf Spotify, bei Apple Podcasts oder direkt hier:

Fussball

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Thuner am 20.07.2019 20:16 Report Diesen Beitrag melden

    Sperre

    Wiso darf nuzollo spielen? Ist der nicht noch gespert?

    einklappen einklappen
  • Thonad am 20.07.2019 21:28 Report Diesen Beitrag melden

    VAR

    St.Gallen hat den VAR-Penalty für eine identisch Szene erhalten, Thun nicht. VAR funktioniert noch nicht ganz korrekt....

    einklappen einklappen
  • AppleBee am 21.07.2019 22:33 Report Diesen Beitrag melden

    Starkes Management

    Thun macht es eben allen vor, wie man mit wenig Geld erfolgreich wirtschaften und arbeiten sollte. Auch wenn sie mal nicht gewinnen: fact ist die sportliche Führung macht einen klasse Job!

Die neusten Leser-Kommentare

  • AppleBee am 21.07.2019 22:33 Report Diesen Beitrag melden

    Starkes Management

    Thun macht es eben allen vor, wie man mit wenig Geld erfolgreich wirtschaften und arbeiten sollte. Auch wenn sie mal nicht gewinnen: fact ist die sportliche Führung macht einen klasse Job!

  • Peter Labsuku am 21.07.2019 21:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Thun ist wo

    Thun gehört in die 3. LIGA. Thun IST WENIG WERT

  • Caro YB-FOREVER am 20.07.2019 22:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Forza Nuzzolo

    Super Nuzzolo. Allez XAMAX. Di Nardo war nicht gelb/rot. Super XAMAX 1 verdienter Punkt.

    • Andreas Nobel am 21.07.2019 11:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Caro YB-FOREVER

      Der SR zeigte heute sehr wenig Fingerspitzengefühl. Xamax hat nur 12x gefoult und bekam 7! gelbe Karten. Ein Witz.

    • Qualität Quantität am 21.07.2019 12:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      in meiner Juniorenzeit

      hab ich nur einmal gefoult, und wurde vom Feld und aus dem Club gewiesen...

    einklappen einklappen
  • herbert. am 20.07.2019 22:11 Report Diesen Beitrag melden

    bin neu hier.

    guten abend,ich gehe jetzt schlafen.wünsche allen fussballfans,eine spannende saison 19/20

  • Thonad am 20.07.2019 21:28 Report Diesen Beitrag melden

    VAR

    St.Gallen hat den VAR-Penalty für eine identisch Szene erhalten, Thun nicht. VAR funktioniert noch nicht ganz korrekt....

    • Autsch am 20.07.2019 21:38 Report Diesen Beitrag melden

      Fehler

      Ich meinte natürlich Luzern im Spiel gegen St.Gallen...

    • E.P. am 20.07.2019 21:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Thonad

      St. Gallen hat keinen Penalty erhalten!!! Es ist Luzern gewesen.

    • Heiri Nachdenklich am 20.07.2019 23:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Thonad

      Was für ein Penalry hat SG erhalten?

    einklappen einklappen