Premier League

22. Dezember 2011 23:10; Akt: 22.12.2011 23:21 Print

Remis im Londoner Derby

Die Tottenham Hotspurs und Chelsea trennen sich im Derby 1:1. Die beiden Mannschaften aus London büssen damit weiter Terrain auf die Spitzenteams aus Manchester ein.

storybild

Emmanuel Adebayor (r.) hatte Tottenham schon in der 8. Minute in Führung geschossen. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das drittplatzierte Tottenham liegt nach dem Remis nun neun Punkte, Chelsea gar elf Zähler hinter Leader City zurück. Die Spurs haben jedoch eine Partie weniger ausgetragen.

Emmanuel Adebayor hatte Tottenham schon in der 8. Minute nach herrlicher Vorarbeit des pfeilschnellen Gareth Bale in Führung geschossen. In der 23. Minute glich Daniel Sturridge nach einer Hereingabe von Ashely Cole aus und kurz danach traf Didier Drogba nach einer technisch perfekten Einzelleistung an den Pfosten.

Die spektakuläre Partie bot zahlreiche Torszenen. Adebayor wurde nach einer Stunde der Führungstreffer wegen vermeintlichem Abseits zu Unrecht nicht anerkannt. Auch in der Schlussphase stand der Gastgeber näher am Sieg. Einen letzten Abschlussversuch Adebayors vermochte John Terry mit letztem Einsatz und dem Rücken kurz vor der Torlinie noch neben das eigene Tor zu lenken.

Tottenham Hotspur - Chelsea 1:1 (1:1)

32'000 Zuschauer.
Tore: 8. Adebayor 1:0. 23. Sturridge 1:1.
Bemerkungen: 29. Pfostenschuss Drogba (Chelsea). 59. Tor von Adebayor (Tottenham) wegen Abseits nicht anerkannt.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Liverpool am 23.12.2011 11:42 Report Diesen Beitrag melden

    Liverpool FC

    Super für Liverpool, danke :D

Die neusten Leser-Kommentare

  • Liverpool am 23.12.2011 11:42 Report Diesen Beitrag melden

    Liverpool FC

    Super für Liverpool, danke :D